Statistik

  • 4136 Tage online
  • 150552 Hits
  • 58 Stories
  • 9872 Kommentare

Letzte stories

mah..superangel

bist du schon lange weg von hier :-( apple,2010.08.11, 21:30

superangel

ichmusste JETZT an dich denken.. wegen d... apple,2010.08.11, 21:29

wie ging es weiter,

was ma machst du heute und wie hast du a... delijana,2008.10.05, 07:30

Wie geht es dir.

habe fast das gleiche Schicksal wie du.... delijana,2008.10.05, 07:23

@Superangel

jetzt dachte ich, du bist wieder mal da... karamella,2008.07.17, 10:10

@Jackie

Habe ich schon ausgerichtet. Sie mag lei... eliza73,2008.07.17, 09:11

ach elli

sag doch unserem engelchen, sie soll mal... jh,2008.07.14, 09:36

@Marieblue & Paintgir...

Mich freut es auch, wenn ich ihren Namen... eliza73,2008.06.18, 15:12

Kalender

Dezember 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    Tesas Blog (Aktualisiert: 22.2., 14:47 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 20.2., 19:08 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 19.2., 21:55 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 15.2., 19:46 Uhr)
     (Aktualisiert: 10.2., 17:41 Uhr)
    pfote76 (Aktualisiert: 10.2., 16:12 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 7.2., 17:51 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 6.2., 01:25 Uhr)
    Prosecco (Aktualisiert: 3.2., 05:02 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 27.1., 08:44 Uhr)
    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 12.1., 23:44 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 7.1., 18:19 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 5.1., 15:04 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 30.11., 21:10 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 30.11., 11:05 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 29.11., 20:13 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
Montag, 03.12.2007, 01:28
Vor ein paar Tagen hatte ich endlich die Gelegenheit, die Eltern des Freundes meines älteren Engels-Mädis kennenzulernen. Der Großvater des Freundes meiner Tochter hatte eine Vernissage und dazu waren wir auch eingeladen, mein Exmann und ich. Ich glaub, ich werde meinen „Drachen“ nimmer los. Der ist plötzlich immer und überall mit dabei und passt auf seine Prinzessinnen auf. Auf die beiden jungen Prinzessinnen und seine alte Ex-Prinzessin. Hihi.

Ich war schon ganz gespannt auf die Eltern des Freundes meiner Tochter, denn mein Engels-Mädi wohnt ja schon seit einiger Zeit dort und als Mami war ich halt doch immer irgendwie besorgt, ob sie dort wohl gut aufgehoben ist.

Wir haben dort bei den Eltern einen wuuuunderschönen Abend verbracht. Nun bin ich total beruhigt, denn mein Mädi ist WIRKLICH gut aufgehoben. Jetzt konnte ich mich selber davon überzeugen. Sie wird von ihnen wie ein Familienmitglied behandelt. Und sie wird von den beiden liebevoll als „unsere Prinzessin“ bezeichnet. Ihre „Schwiegereltern in spe“ haben selber nur diesen einen Sohn und keine Tochter und nun haben sie sich schon so daran gewöhnt, dass nun auch eine Mädel im Haus ist. Ich finde es auch total witzig, dass die beiden von den Eltern oft „Kind 1“ und „Kind 2“ gerufen werden. Hihi.

Die Eltern des Freundes meiner Tochter haben davon gesprochen, dass es ein gaaanz besonderes Glück ist, dass ihr Sohn SO eine liebe Freundin gefunden hat. Sie meinten, dass meine Tochter ihren Sohn total positiv beeinflusst. Dass sie so froh sind, dass er nicht mit den anderen Jungs dauernd unterwegs ist und fortgeht und Alkohol trinkt. Dass er lieber daheim mit meiner Tochter vor dem Fernseher oder vor dem PC sitzt und mit ihr was unternimmt. Sie meinten, dass ihnen was Besseres gar nicht passieren hätte können und dass sie so froh sind, dass er mein Engels-Mädi gefunden hat. Dass sei ein totaler Segen für die ganze Familie ist.

Sowas höre ich als Mami natürlich total gerne und ich war total gerührt, WIE lieb sie über mein Engels-Töchterlein gesprochen haben. Ich war den Tränen nah, als ich gehört und gesehen habe, wie liebevoll sie über meine Tochter sprachen und wie lieb sie sie behandeln.

Sie wird als volles Familienmitglied angesehen und ihre „Schwiegermami“ bringt sie sogar zum Arzt oder holt sie von der Schule ab usw. Sie macht den beiden jeden Tag Frühstück und gibt ihnen eine Jause für die Schule mit und abends wird auch immer gekocht. Sie wird dort sooo verwöhnt. Ihr Freund bringt sie jeden Tag mit dem Auto in die Schule und sie wird auch wieder abgeholt. Ihr geht es dort echt suuuuperguuuut.

Ich war von beiden Eltern superbegeistert. Zwei so liebe Menschen, die mir auf Anhieb sympathisch sind. Wo man sieht, dass sie sich total um beide Kinder kümmern und wo ich nun weiß, dass meine Tochter WIRKLICH gut aufgehoben ist und dass sie auch total gerngehabt wird. Sogar die Katze der Familie schläft jeden Tag im Bett meiner Tochter und mag gar nimmer woanders liegen. Da musste ich echt lachen, weil meine Tochter eigentlich gar nicht so ein Katzenfreund war, vorher. Und nun SOWAS.

Ich musste dann auch lachen, als die „Schwiegermami“ erzählt hatte, dass meine Tochter eine neue Winterjacke kaufen gegangen ist und die „Schwiegermami“ ihr schon vorher „gedroht“ hatte, dass es NICHT akzeptiert wird, dass sie mit einer „Bauchfrei-Jacke“ kommt. Dass sie schon weiter runtergehen muss, die Jacke. Hihi. Und sie war dann ganz zufrieden, als mein Töchterlein dann wirklich mit einer etwas längeren Jacke zurückkam.

Mir hat es total gut gefallen, wie die „Schwiegermami“ mit meiner Tochter umgeht. Wie sie mit ihr spricht und wie sie sie behandelt. Das tut mir einfach total guuuut und es wird mir ganz warm ums Herz, dass sie in ihrer „neuen Familie“ so herzlich aufgenommen wird. Sowas kann man sich für sein Kind nur wünschen.

Und mein Exmann und ich haben nun schon eine Einladung zum Mittagessen bei den Eltern bekommen und es wurde uns gesagt, dass wir recht bald wiederkommen sollen. Damit wir Eltern wieder alle gemeinsam zusammenhocken und quatschen können. Und ich freu mich schon soooo drauf.

Wir waren fast 4 Stunden dort und ich bin üüüberglücklich wieder heimgefahren. Für mich als Mami bedeutet es einfach sooo viel, dass es meiner Tochter gut geht. Dass sie glücklich verliebt ist und dass sie in dem Hause, wo sie jetzt ist, so liebevoll aufgenommen wurde und dass es ihr gut geht und sie so liebevoll behandelt wird.

Und das Schönste war, dass mein Engelchen und ich den ganzen Abend immer wieder soooo geknuddelt hatten. Sie hatte mich sooo feste gedrückt und gaar nimmer loslassen wollen. Das sind Gefühle für eine Mami, die kann man gar nicht mit Worten beschreiben. Ich bin mit Tränen in den Augen in den Armen meiner Tochter gelegen und es hat soo guuut getan. Eben weil ich gespürt habe, dass sie mich auch so vermisst, weil wir uns nun nimmer jeden Tag sehen können.

Bye-bye,
Superangel …… eine überglückliche Mami


 
@superangel
Guten Morgen..
jetzt habe ich mir mal wieder die Zeit genommen deine Story zu lesen..
da hat man ja immer vieeel zu lesen bei dir :-))))
also das ist ja schön, das deine Tochter so nette Schwiegereltern "in spe" hat..
ist ja auch was tolles wenn das dann auch alles passt..
schöne Geschichte ...
liebe Superangel, wünsche dir einen schönen Wochenanfang..
mit wenig Stress im Büro...
alles liebe für dich..
Bussi
apple
  • apple,
  • 2007.12.03, 06:11
 
Guten Morgen!
Ich lese deine Geschichten so gerne, du kannst so wunderbar schreiben. Man spürt richtig die Liebe zu deinem Engelchen und deine unbändigen Muttergefühle.
Wie alt ist dein Engelchen eigentlich?
Ich bewundere dich - dass du sie tun läßt was sie will (zum Freund ziehen) und dann noch so herzlich von ihren "Schwiegereltern" schreibst!
Ich hoffe ich kann das auch einmal, meine Kids so loszulassen ohne Eifersucht auf andere, die meine Tochter (Sohn) eben auch gerne haben!
Bis dahin ist Gott sei Dank noch viel Zeit (die schneller vergehen wird als mir lieb ist) und ich werde hoffentlich die Glucke in mir noch los!
Alles Liebe und eine gute Arbeitswoche!
 
@Superangel
Die Geschichte ist wie ein Märchen! Ich finde es toll, daß Dein Mädel so einen lieben Freund hat und eine noch toller Mama! Beim Lesen spürt man die Wärme und Liebe zwischen euch! Du bist eine SuperMama!

Wie geht es Deinen Eltern? Gibt es von Mama schon Befunde?

Bussis,
 

 
@Apple
Ja, bei mir hat man leider meistens so viel zu lesen. Ich schaffe es einfach nicht, mich kurzzufassen. Es geht einfach nicht. Und ich hab eh schon EINIGE Absätze gestrichen, sonst wäre die Geschichte NOCH länger geworden.

Aber es ist halt auch mein Tagebuch und meine Erinnerungen für später und deshalb möchte ich da möglichst viel reinpacken, für mich für später, wenn ich mal wieder auf die Idee kommen sollte, meine alten Erlebnisse durchzulesen.

Ich freu mich sooo, dass die Eltern vom Freund meiner Tochter so lieb sind, denn ich hab mir doch irgendwie Gedanken darüber gemacht, ob sie wohl keine „bösen“ Schwiegereltern bekommt und es nicht leicht mit ihnen hat.

Man wünscht seinem Kind das Beste und deshalb bin ich sooo froh, dass es so gut bei ihr passt.

Bye-bye,
Superangel
 
@Theoneandonly
Danke dir für deine lieben Worte und Komplimente. Ich hab mich sooo drüber gefreut.

Meine älteres Engelchen, von dem die Geschichte handelt, ist 18 ½ Jahre alt. Und mein jüngeres Engelchen ist übrigens 17 Jahre alt.

Ich wollte meiner Tochter nicht im Weg stehen und als ich gemerkt hatte, dass die beiden gerne jeden Tag zusammen sind und sich nimmer voneinander trennen wollen, konnte ich nicht so klammern und mein Kind nicht loslassen.

Ich bin selber mit 19 Jahren von daheim ausgezogen und ich weiß, wie das ist und wie schön es ist, wenn man mit seinem Freund Tag und Nacht und das jeden Tag, zusammen sein kann. Also wollte ich da meiner Tochter und ihrem Glück nicht im Wege stehen. Ich will ja, dass meine Töchter glücklich sind und deshalb war das für mich nie ein Thema.

Und wenn ich dann meine Tochter sehe und wie sie mich knuddelt und ich merke, dass sie mich sooo vermisst hat, dass gibt mir dann ALLES und da sehe ich halt doch, dass die Mutter meines Freundes mich nieeemals ersetzen kann. Also mache ich mir da keine Sorgen.

Ich weiß, dass es mir meine Tochter total dankt, dass ich loslassen konnte, denn es wäre für sie sicher total schlimm gewesen, wenn ich mich dagegen gesträubt hätte und ihr somit das Leben schwer gemacht hätte. Das wäre von mir nicht fair gewesen.

Ich bin der totale Familienmensch und für mich ist es das Schönste, wenn ich meine Mädels jeden Tag um mich rum habe, aber man muss ihnen doch ihren Freiraum lassen und sie erwachsen werden lassen und dann kommen sie auch immer wieder gerne nach Hause und es bleibt weiterhin ein super Verhältnis zwischen uns.

Ich hab jahrelang geschaut, dass wir ein super Verhältnis miteinander haben und das mache ich mir jetzt sicher nicht kaputt, indem ich so klammere und meine Tochter nicht „hergeben“ möchte. War natürlich am Anfang auch eine Umstellung für mich, dass sie nimmer jeden Tag heimkam, aber wir haben eine super Lösung gefunden und wir freuen uns immer soooo, wenn wir uns sehen. Gehen dann halt gemeinsam shoppen und Kaffeetrinken oder hocken daheim lange zusammen, wenn sie da ist.

Klar ist es für mich ein ungewohntes Gefühl, dass meine Tochter jetzt bei anderen „Eltern“ wohnt und die mit ihr nun das Familienleben haben, das ich mit ihr nun nimmer so habe, aber bald haben die beiden sowieso eine eigene Wohnung (es ist schon im Gespräch, dass ihr Freund demnächst eine eigene Wohnung bekommt) und dann ist sowieso nochmals alles anders. So ist eben das Leben, man kann die Kinder leider nicht bis an sein Lebensende daheim bei sich haben. Aber es ist ein wunderschönes Gefühl, wenn man sieht, dass die Kinder immer noch gerne heimkommen und einen total lieb haben. Und es ist ein wunderschönes Gefühl, wenn man sieht, dass sie auch von den zukünftigen Schwiegereltern liebgehabt werden. Das gibt mir total viel, dass sie dort gut aufgehoben ist und es total nette Leute sind und sie sich dort total wohlfühlt und dort nicht leiden muss, weil dort nix passt. Was Schöneres kann man sich für sein Kind nicht wünschen.

Ooops ... mein Kommentar ist ein bissi laaang geworden ....

Bye-bye,
Superangel
 
@Sunflower
Ich finde auch, dass meine Tochter eine Liebesgeschichte hat wie im Märchen und dass sie von ihrem Freund und seinen Eltern echt wie eine Prinzessin behandelt wird. Eben weil sie selber ja keine eigene Tochter haben. Und ich finde es super, wie sie mit ihr umgehen, obwohl sie selber nie eine Tochter gehabt haben. Die machen das echt super. Es war schön, die Eltern zu beobachten, wie sie mit meinem Töchterlein umgehen.

Mein Papa ist nun endlich vor dem Wochenende aus dem Krankenhaus gekommen. Und meine Mama hat die Befunde bekommen und es wurde ihr gesagt, dass alles in Ordnung ist. Das heißt, dass der Tumor wahrscheinlich nicht so gewachsen ist. Aber meine Mama muss diese Woche nochmals anrufen, weil sie wegen dem Tumor im Kopf noch nicht genau wissen, wie sie weitertun sollen. Ich hab ihr gesagt, sie soll nochmals genauer nachfragen. „Alles in Ordnung“, das ist mir ein bissi zu wenig, als Antwort. Aber ihr geht es so auch total gut. Sie ist ganz anders als damals in der Zeit, als sie die Chemo hatte. Ich hab gestern mit ihr wieder einen schönen Nachmittag verbracht und bin total froh, dass es ihr so gut geht.

Bye-bye,
Superangel
 
@Gloriosa
Das Bild passt echt perfekt. Sie haben am Maturaball auch gewirkt wie Prinz und Prinzessin. Ein total süßes Pärchen! Und ich war suuuperstolz!!!

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Mh, kann es sein, daß die Ärzte Deiner Mama vielleicht nicht alles sagen, weil ich es nicht wissen will? Vielleicht solltest Du mal mit dem Arzt reden, um genaueres zu erfahren ... aber immerhin ist es mal nicht so schlecht, wenn sie "alles in Ordnung" sagen und nicht "wir müssen reden" (sagt mein Bauchgefühl).

Die Chemo nimmt sie ja doch leider mit. Aber ich finde es super, daß sie wieder aufblüht! Aber bei so einer lieben Familie muß es ihr gut gehen!

Engelchen, ich schicke Dir ganz viele Sonnenstrahlen - hoffentlich kommen sie auch an! ;o))

Bussis,
 
@Sunflower
Ich hab mich nun auch gefragt, ob sie meiner Mama nur nicht die Wahrheit sagen wollten. Aber sie haben ihr sonst ja IMMER gesagt, wenn der Tumor wieder gewachsen ist. Ich hab gestern mit meinem Bruder darüber gesprochen und er wird nun mit dem Arzt telefonieren. Eben auch deshalb, weil er ihr wieder neue Medikamente zusammenmischen lässt, die für sie persönlich abgestimmt sind. Die Medikamente, die sie von meinem Bruder bekommen hat, die haben auch einiges positiv beeinflusst. Das musste sogar der Hausarzt zugeben, dass sie super Blutwerte und auch andere super Werte dadurch hat. Also waren die zusätzlichen Medikamente gar nicht so schlecht und das freut mich total.

Meine Mama blüht im Moment richtig auf. Sie hat nun schon so eine Vorfreude auf ihren neuen Schlafzimmerschrank, den wir vor ein paar Wochen gemeinsam aussuchen und kaufen waren. Sie plant noch so viel und das ist gut so. Und sie fühlt sich auch total gut und glaubt, dass sie wieder gesund ist bzw. ganz gesund wird. Und das sieht man ihr auch an. Sie hat wieder zugenommen, die Haare sind nach der Chemo wieder nachgewachsen.

Aber mich wundert, dass sogar mein Bruder, der sich mit Naturheilung beschäftigt und ein bissi was davon versteht, glaubt, dass meine Mama noch jahrelang leben soll. Und ich verstehe das alles nimmer, weil der Oberarzt mir im Sommer was von wenigen Monaten gesagt hatte, die der Mama noch bleiben. Aber ich würde mich sooo freuen, wenn es wirklich stimmen würde, dass wir die Mama noch laaaange haben. Nur, traue ich mich gar nimmer, mir große Hoffnungen zu machen. Eben nach dem, was der Oberarzt mir im Sommer gesagt hat.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Die Zeit, die der Oberarzt Dir sagte, ist ja nur ein "Durchschnittswert" ... es hängt immer von der Einstellung der Person und der Person selbst ab. Sie können es nicht definitiv sagen, wie lange Deine Mama leben wird. Außerdem passieren immer "Wunder".

Ich würde mich an Deiner Stelle nicht so auf die Aussage des Arztes versteifen. Bei meiner Mama haben sie mir nach ihrem Tod gesagt, daß sie von nur mehr sehr kurz bis 2 Jahre oder vielleicht noch länger gelebt hätte. Also auch keine wirklich greifbare Aussage.

Wenn Deine Mama so zum "Spriesen" anfängt (nicht böse gemeint), dann ist es immer gut. Sie hat eine positive Einstellung zum Leben ... ich bewundere sie! Das unterstützt sie natürlich noch zusätzlich!

Obwohl ich Deine Mama nicht kenne, sehe ich sie als so eine Art "Ersatzmama" - hoffe, Du bist jetzt nicht schockiert.

Bussis,
 
@Sunflower
Tja, mir hat der Oberarzt eben damals gesagt, dass es bei meiner Mama kein „Wunder“ geben wird. Das hat er extra dazu gesagt, als ich gefragt habe, wie die Chancen stehen. Deshalb weiß ich eben nicht, wie das gemeint ist, dass bei der Mama alles in Ordnung ist. Der Tumor ist sicher nicht weg, aber scheinbar halt nicht weiter gewachsen. Und das ist ja wirklich schon viel wert.

Klar, die Ärzte können nie genau sagen, wie lange ein Krebspatient noch zu leben hat. Und er hat mir damals ja auch gesagt, dass man das nicht so genau sagen kann. Aber so ungefähr halt doch irgendwie.

Meine Mama hat vielleicht doch durch ihre Lebenseinstellung einiges positives bewirken können, was ihre Krankheit betrifft. Und sie hat nun auch wieder so viel Lebensfreude und so viele Pläne. Es ist einfach schön, ihr zuzuhören.

Ich bin nicht schockiert, dass meine Mama für dich eine Art „Ersatzmama“ ist. Ich finde das total schön und dass du auch immer wieder an meine Mama denkst. Für mich ist es ein total schönes Gefühl, dass du meine Mama in deinen Gedanken hast. So wie ich auch sehr mit dir mitgelitten hatte, bei deiner Mama und auch jetzt sehr viel an deine Mama denke und sie bei mir auch in meinen Gedanken eine große Rolle spielt. Du und deine Mama und wie es dir bloß geht. Diese Gedanken gehören einfach zu meinem Leben dazu. Ich denke auch sehr viel daran, was du über deine Mama geschrieben hast und habe deine Worte immer wieder in meinen Gedanken. Das gehört einfach zu meinem Leben dazu. Wenn ich an meine Mama denke, dann kommen automatisch auch die Gedanken an dich und wie es dir gegangen ist. Und wie es dir jetzt geht. Auch wenn ich mich in letzter Zeit nicht so melden konnte, weil ich in der Arbeit und auch in meinem Leben so einen Stress hatte.

Ich drück dich!

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Das sind ja mal schöne Nachrichten von dir, deine Tochter hat einen lieben Freund und gleich noch nette „Schwiegereltern“ dazu und deiner Mama geht es auch gut zur Zeit. Genieße es einfach, dass du dir im Moment mal keine großen Sorgen machen musst, weil was genau kommt weiß niemand genau im Vorhinein, oft nicht mal die Ärzte.
 
Ich freu mich so für dich
liebe Superangel! Das klingt ja wirklich fast wie im Märchen! und so schön geschrieben - hättst ruhig die anderen Absätze auch dabeilassen können, ich hätte trotzdem fertiggelesen!

Ich wünsche euch, dass das gegenwärtige Glück und eure GEfühle noch gaaaanz lange anhalten!

Ganz liebe Grüße an dich, du GlücksMami!
 
@Vanessa
Ich genieße nun die Zeit echt total. Ich bin so froh, dass sich nach den vielen Sorgen und Problemen, die ich dieses Jahr hatte, auch wieder schöne Momente erleben kann und sich schöne Dinge entwickeln und ich auch mal wieder über schöne Dinge berichten kann. Dass ich auch mal wieder glücklich sein kann, denn in den letzten Monaten, seit März, hatte ich eher weniger zu lachen und alles war immer überschattet, wegen der Krankheit meiner Mama.

Tja, was genau kommt, das kann niemand genau sagen, auch nicht die Ärzte. Die haben sich ja auch schon oft geirrt oder total verschätzt. Ich genieße jedenfalls die Zeit mit meiner Mama total und bin sehr oft mit ihr und verbringe viel Zeit mit ihr. Ich war vor kurzem mit ihr am Wochenende am Abend essen und hab es sooo genossen, weil wir einige Stunden schön gemütlich beisammen gesessen sind und zusammen was unternehmen konnten. Das hat uns beiden total gutgetan.

Bye-bye,
Superangel
 
@Berglerin
Danke, danke für deine lieben Worte. Hab mich seeeehr gefreut über deinen Kommentar.

Es wäre echt schön, wenn diese Glücksphase nun etwas länger anhalten könnte, denn ich war in den letzten Monaten schon ausgehungert nach Glücksmomenten. Die gab es zwar auch immer wieder, aber nicht so in der Form wie jetzt. Und ich kann endlich mal wieder sagen: „Das Leben kann sooo schööön sein!!“ Das konnte ich nun ja laaange nimmer sagen.

Bye-bye,
Superangel
 
Nach jedem Regen
kommt auch wieder die Sonne hervor!

Daran denke ich immer, wenn ich grade schlechte Zeiten durchlebe - es gelingt halt nur nicht immer, in der Situation daran zu glauben. Wünsch dir noch ganz lange ungetrübten Sonnenschein!!
 
@superangel
Dass du ein totaler Familienmensch bist, merkt man natürlich sofort.
Ich war 20 als ich mit meinem jetztigen Mann die erste Wohnung bekommen hab, aber vorher war ich auch schon ziemlich viel bei ihm. Nur leider war das mit meinen Schwiegereltern nicht so einfach - ich glaube, dein Engelchen hat ganz viel Glück, dass sie in so eine Familie gekommen ist!
Auch ich komme heute noch gerne nach Hause zu meinen Eltern, ich liebe sie wirklich innig, doch war unser Verhältnis nie so innig wie du es mit deinen beiden hast.
So versuche ich, es bei meinen beiden anders, besser zu machen und hoffe, dass ich es schaffen werde, sie so gehen zu lassen, dass sie auch wirklich wieder gerne nach Hause kommen und vor allem, dass sie wissen, wo sie immer willkommen und erwünscht sind-in jeder Lebenslage!
Ich denke, ich kann hier von einigen erfahreneren Müttern noch einiges lernen!
Alles Liebe
 
@Superangel
Das glaube ich dir, dass du die Zeit nun richtig genießt, weil du doch schwere Zeiten durchgemacht hast.
Für mich war und ist meine Mama immer einer der wichtigsten Menschen und vor allem ist sie einer der wenigen Menschen, dem ich 100%ig vertrauen kann.
 
@Berglerin
Ich sage mir zwar auch immer, dass nach schlechten Zeiten auch wieder richtig gute Zeiten kommen, aber irgendwie glaubt man daran trotzdem nicht so richtig, auch wenn man weiß, dass das im Leben immer so ist und auch im eigenen Leben immer schon so gewesen ist.

So richtig gute Zeiten sind es ja trotzdem nicht, weil meine Eltern ja beide krank sind, aber es geht ihnen im Moment sehr gut und deshalb kann ich mich über andere Dinge auch wieder so richtig freuen und das Leben wieder mehr genießen und Energie tanken, für das, was noch kommt.

Bye-bye,
Superangel
 
@Theoneandonly
Ja, ich bin der totale Familienmensch. Familie ist für mich einfach superwichtig und so hab ich bei meinen beiden Engels mein ganzes Leben lang immer drauf geschaut, dass wir ein schönes und harmonisches Familienleben haben. Mit viel Liebe. Ich weiß eben auch, dass das nicht überall so ist. Ich selber habe mit meiner Mama auch so ein schönes Verhältnis, aber es war auch nieee sooo innig wie das zu meinen Mädels. Und ich hätte immer so ein Verhältnis zu meiner Mama gehabt, wie ich es jetzt mit meinen Mädels habe. Aber es war damals einfach eine andere Zeit und mit meinem Vater war alles nicht so einfach. Ich hab dann aber während der Krankheit meiner Mama ein ganz intensives Verhältnis zu meiner Mama bekommen und wir sind uns näher als früher, als ich noch daheim gewohnt hatte. Und da ist auch was Wunderschönes.

Bei meinen beiden Mädels hab ich mich immer soo bemüht, dass wir ein super Verhältnis miteinander haben und meine vielen Bemühungen haben sich TOTAL gelohnt. Und auch meine Mädels sagen beide, dass sie so eine schöne Kindheit hatten, weil ich mir immer so viel Mühe gegeben habe und immer geschaut habe, dass wir über alles sprechen und dass ich immer versucht habe, nicht nur Mutter sondern auch Freundin zu sein und ich immer versucht habe, die ganzen Probleme auch mit ihren Augen zu sehen und nicht nur in den Augen einer Mami. Ich hab auch immer geschaut, dass ich für meine Mädels eine Freundin und nicht nur Mama bin. Ich glaub, das hat auch viel Positives bewirkt. Weil ich mich immer versucht habe, in sie reinzuversetzen und selber an meine eigene Kindheit oder Teenagerzeit zu denken. Und ich sehe sie schon lange als „gleichberechtigte Partner“ daheim. Nicht als meine Kinder, die gehorchen müssen. Das ist sicher auch eines meiner Erfolgsrezepte. Zumindest hat das in UNSEREM Familienleben viel Positives bewirkt.

Bye-bye,
Superangel
 
@Vanessa
Mir geht es auch so. Meiner Mama kann ich auch 100%ig vertrauen und das ist ganz wichtig. Das war schon immer so. Genauso geht es mir jetzt mit meinen Kindern. Ich kann ihnen total vertrauen und sie mir auch. Das macht auch viel aus. Wenn ich meinen Mädels nicht so vertrauen könnte, wäre auch einiges anders und vieles vielleicht nicht so leicht. Aber so kann ich mich auf meine Mädels verlassen und das ist schön und total wichtig.

Bye-bye,
Superangel
 
Das klingt alles so schön
und harmonisch! Ich beneide dich fast ein bisschen!

Versuche auch oft, in diese Richtung zu gehen, aber mein großer nutzt die Situation sofort aus!
 
@Berglerin
Bei uns geht es zum Glück daheim sehr harmonisch zu. Aber dafür hab ich halt immer gesorgt. Ich hab mich da in der Erziehung immer sehr darum bemüht. Aber vielleicht hatte ich einfach nur Glück mit meinen Mädels und es war nicht (nur) meine Erziehung. Und meine Mädels haben das zum Glück nie ausgenützt. Eben weil ich ihnen irgendwie vermitteln konnte, dass man das nicht ausnützen darf. Und sie wussten, dass ich seeehr enttäuscht gewesen wäre, wenn sie meine Gutmütigkeit ausgenützt hätten. Und so sind wir irgendwie ein „eingespieltes Team“ geworden. Sie wussten, wenn wir alle gut „zusammenspielen“, dann funktioniert das. Dann haben sie mehr Freiheiten und ich hab mehr Vertrauen in meine Mädels. Und ich bin schon ein bissi stolz, dass wir das so toll hingekriegt haben … gemeinsam so toll hingekriegt haben ….

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Ich wurde übrigens auch sehr „locker“ erzogen und wurde von den Eltern verwöhnt nach Strich und Faden und trotzdem ist aus mir was geworden, hihi. Es ist also nicht automatisch so, dass aus den sogenannten „verwöhnten Fratzen“ nichts wird. Ich denke sogar, dass sich diese später oft leichter tun weil sie das Leben an sich lockerer nehmen.
 
@Vanessa
Mit lockerem Erziehungsstil hat meine Erziehung übrigens nichts zu tun. Ich war in vielen Dingen sogar sehr streng. Aber ich hab immer geschaut, WIE ich das den Kindern beibringe und hab ihnen sehr oft Grenzen gesetzt. Aber sie haben eine seeehr liebevolle Erziehung genossen und ich hab viel geredet und viel erklärt, WARUM dies oder jenes so ist wie es ist und warum ich gewisse Dinge einfach SO und nicht anders haben möchte. Und ich hab immer geschaut, dass meine Mädels mich verstehen können. Denn alles hat irgendwie nur dann was gebracht, wenn meine Mädels auch verstanden haben, warum dies oder jenes für mich so zu sein hat. Und wenn sie anderer Meinung waren, da wurde darüber diskutiert, bis wir einen gemeinsamen Nenner gefunden haben. Das war mir immer wichtig, dass man sich in allen Dingen ausredet und keine Dinge ungeklärt bleiben.

Und JETZT kann ich WIRKLICH lockerer sein, denn meine Mädels sind ja schon (fast) erwachsen und ich kann ihnen voll vertrauen.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Ich weiß schon, dass du deine Kinder nicht so locker erzogen hast, ich meinte nur, dass ich sehr locker erzogen wurde mit extrem vielen Freiheiten und ich das trotzdem nie ausgenutzt habe. Es kommt halt immer auf das jeweilige Kind an und ich war halt ein besonders braves Kind, hihi.
Wenn einem aber ein harmonisches Familienleben vorgelebt wird, dann ist das auch schon ein Riesenvorteil denke ich, denn das prägt einen doch sehr und im Grunde machen wir nur nach was uns die Eltern vorleben.
 
@Vanessa
Hallo, du braves Kind. Hihi. Ja, ich weiß ja, dass du eh weißt, dass ich meine Kinder nicht sooooo locker erzogen habe. Aber ich wollte es nur nochmals für die anderen reinschreiben, damit nicht ein falscher Eindruck entsteht. Hihi.

Bei meinen Mädels merke ich übrigens auch extrem, dass sie AUCH total auf ein harmonisches Zusammenleben bestehen. Dass sie anders irgendwie gar nicht können und sich dann nicht wohlfühlen.

Wenn sie mal bei ihrem Vater in der Wohnung sind und es da Konflikte gibt (obwohl er ein super Vater ist), da fühlen sie sich dort gleich nimmer wohl, weil sie eben was anderes gewöhnt sind. Dass man ANDERS miteinander umgeht. Sie kommen da mit meiner Art besser zurecht, als mit seiner Art, weil wir ganz anders miteinander sprechen und ich nicht einfach so „drüberfahre“, wenn mir was nicht passt, sondern mir immer anhöre, was meine Mädels zu sagen haben. Und das beherrscht mein Exmann halt nicht so gut und damit kommen meine Mädels dann nicht so zurecht. Aber eine Mutter ist da halt sicher etwas anders als ein Vater.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Ich liebe auch Harmonie und Frieden und mag es gar nicht, wenn gestritten wird. Das stört mich sogar schon, wenn ich das z.B. in einem Geschäft mitbekomme, wie ein mir unbekanntes Pärchen rumstreitet.
Ab und zu explodiere ich zwar auch, wenn es sein muss, aber im Großen und Ganzen bringt mich so schnell nichts aus der Ruhe, weil ich gewisse Dinge ganz einfach ignoriere und damit bestens fahre.

PS.: Bist du auch schon geblendet von den vielen schönen Bildern in meinem Blog? Ich schmelze einfach dahin...
 
@Engelchen
schön, einfach nur schön!

Hoffe ich bekomme auch mal so a tolle Schwiegertochter! Freu mich heute schon darauf, auch wenn es bei mir noch a paar Jährchen dauern wird....
 
@Superangel
Hallo du überglückliche Mami!

Kann mir SEHR gut vorstellen wie glücklich und froh darüber bist, dass deine ältere Tochter in eine so liebe Familie so herzlich aufgenommen worden ist.

Gut, dass sie auch so einen lieben Freund hat und, dass sie sich gut verstehen.

Ich freue mich sehr für deine Tochter, dass sie so ein Glück mit ihrem Freund und dessen Eltern hat.

Da kannst dich ja beruhigt zurücklehnen und einfach vor dir lächeln, dass es ihr so gut geht.

Aber darüber brauchst dich nicht wundern, denn du bist eine sehr tolle Mami und ein tolles Vorbild für deine Mädls. Da können ja nur zwei wunderbare Frauen werden.

lg.
elli.
 
@Elfe One
Glaubst du, dass es bei dir ein paar Jahre dauern wird bis dein Sohn eine Freundin mit heim nimmt?

Also mein Sohnemann hat seit dem letzten Wochenende wieder eine neue Freundin und, wenn sie länger als zwei Wochen zusammen sind, wird er sie uns vorstellen. hihi

Ich werde wohl SEHR viele Mädchen kennenlernen bis mein Sohn in einer festen Beziehung landet. Er meinte:"Es laufen soviele schöne Mädchen rum. Wie kann man da nur bei einem Mädchen bleiben?" Tja, da wird er schon draufkommen, wieso und weshalb. hihi

lg.
elli.
 
@Vanessa
Sicher kommt es auf den Menschen an. Deine Eltern hatten sicher auch ein Gespür dafür, dass du eine ganz brave und vernünftige bist und dich auch so locker erzogen haben.

Meine Eltern waren sehr streng. Kann auch sein, weil ich die älteste Tochter bin. Bei meinen jüngeren Geschwistern waren sie bei bestimmten Dingen schon lockerer.

lg.
elli.
 
@Elli
na da ist meiner ganz anders. Aber ab nächstes Jahr geht er dann in eine Schule, wo 90% nur Mädls sind, da könnte sich das dann drastisch ändern!

Mal ehrlich ich bin total gespannt, wie ein "Pfitschipfeil"! :-))
aber ich rede ja von einer wirklich festen Beziehung, wo sie auch zusammen wohnen wollen und so... das wird sicher noch a bissl dauern!

Ja deiner, ist sicher ein richtiger Frauenheld - :-))
 
@Vanessa
Mir geht’s da auch so wie dir. Mich stört es auch schon, wenn ich in einem Geschäft mitbekomme, wenn zwei sich streiten. Da haben wir im Sommer mal eine „bühnenreife Vorstellung“ von einem Pärchen mitverfolgen können. Da hat sie ihn so laut angeschrien, dass gegessen wird, was auf den Tisch kommt und solange er ihr nix zum Essen beisteuert, weil nur sie arbeitet und er keine Arbeit hat, da muss er auch DAS essen, was ihm nicht schmeckt usw. Und er wollte sich dann aus dem Geschäft verdrücken, weil es ihm so peinlich war, vor den Leuten, weil sie soo geschrien hat mit ihm und nimmer aufhören wollte. Und sie hat ihm nachgeschrien, dass er ihr die Lebensmittel raustragen helfen soll und was ihm da einfällt, einfach abzuhauen. Die hat mit ihm wie mit einem Lausbub geschrien und er musste sich das scheinbar gefallen lassen. Und es war für uns Kunden soooo peinlich, das mitzubekommen. Da sind alle im Geschäft stehengeblieben und haben nur mehr geschaut und den Kopf geschüttelt. Sowas ist peinlich vor den anderen Leuten.

Und wenn man sowas irgendwie mitbekommt, das stört dann irgendwie die eigene Harmonie. Mir geht’s halt so.

Ich bin übrigens ein geduldiger Stier und ich schaue laaaaange zu. Aber wenn es dann zuviel ist, dann kann ich auch ordentlich explodieren, so wie jeder andere auch. Aber es braucht laange, bis ich was sage. Ich halte mich meist zurück und warte noch ab. Und dafür gibt’s dann, wenn es dann DOCH raus muss, ein ordentliches Donnerwetter. Hihi.

Die vielen tollen Fotos (sind WIRKLICH tolle Fotos) hab ich grad gesehen. Ich komme dann gleich in deinen Blog zum Kommentieren.

Bye-bye,
Superangel
 
@Elfchen
Danke dir für deine lieben Worte.

Ich würde es dir auch sehr wünschen, dass du auch so eine liebe Schwiegertochter bekommst, mit der du die totale Freude hast. So wie ich jetzt mit den Freunden meiner Töchter die totale Freude habe. Die sind beide so liebe Jungs. Die mag ich beide total gern. Und meine beiden Mädels werden von ihren Freunden wie Prinzessinnen behandelt. Es ist so schön, ihnen zuzuhören, wie sie von ihren Freunden erzählen. Es ist schön, meine Töchter so glücklich zu sehen und es ist mir schon klar, dass auch noch andere Zeiten kommen werden. Aber es ist bei beiden noch eine junge Liebe und sie genießen die Anfangszeit noch total und das ist schön.

Bye-bye,
Superangel
 
@Elfe One
Habe meinem Sohn erzählt, dass dein Sohn nächstes Jahr eine Schule besucht, wo zu 90% Mädchen sind, da meinte er:"Wow! So ein Glückspilz!" hihi

Mein Sohn interessiert sich für das andere Geschlecht seit ca. drei Jahren. Er geht sicher nach seinem Papa. Sein Vater hatte mit 13 Jahren das erste mal Sex. Krass! Ich hoffe, dass sich da mein Kind Zeit lässt.

Bis mein Kind eine feste Beziehung eingeht, das kann echt noch dauern. Hoffe ich, denn sein Vater hat zu früh geheiratet, mit 19 Jahren.

lg.
elli.
 
@Elli
Es ist einfach schön, dass meine ältere Tochter so lieb von den Eltern ihres Freundes aufgenommen wurde. Sie hat zwar immer erzählt, dass sie es dort gut hat, aber nun konnte ich mir selber ein Bild von den Eltern ihres Freundes machen. Und sehen, was das für Leute sind. Und das beruhigt mich als Mami einfach TOTAL, dass es eine tolle Familie ist, wo sie nun ist und dass sie eine tolle Lebenseinstellung haben und ich mir keine Sorgen zu machen brauche. Dass das sozusagen „anständige“ Leute sind.

Und ich bin einfach froh, dass diese Schwiegermutter-Horror-Geschichten für meine Tochter nicht aktuell sind. Dass sie darunter nicht zu leiden hat.

Ich bin auch überzeugt davon, dass meine Mädels mal zwei wunderbare Frauen werden. Ich bin sooo stolz auf die beiden. Die beiden sind einfach mein Lebensglück. In meinem Leben ging ja auch EINIGES schief und es ist einiges nicht so gelaufen, wie ich es mir gewünscht hätte, aber dafür wurde ich mit meinen Töchtern TOTAL entschädigt. Mit meinen beiden Töchtern wurde alles andere wieder gutgemacht. Dass mir zwei so liebe Mädels „geschenkt“ wurden. Ich kann das gar nicht in Worte fassen, WIE glücklich mich die beiden machen und mein ganzes Leben lang schon gemacht haben.

Es ist ein besonderes Glück, dass ich total zu schätzen weiß.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Ich kann auch explodieren wenn ich einen wirklichen Grund dazu habe, aber so oft ist das Gott sei Dank nicht der Fall. Schlechte Stimmung beeinflusst einen nur selber negativ und das vermeide ich wenn es möglich ist
Bitte schaue dir die Fotos in meinem Blog lieber nicht mehr an, der Robert gehört mir und aus fertig SCHLUSS!
 
@superangel
hey!!!! ist dir schon mal aufgefallen, dass du jetzt schwiegermutti bist??? hihihihihi
jetzt musst du dir schnell schlechte gewohnheiten und lästigkeiten zulegen, damit du dem image auch entsprichst!!!

schön, dass dein engerl es so gut getroffen hat und du sie in guten händen weißt!
 
@Vanessa
Mir geht es immer wieder mal so, dass ich aufpassen muss, dass mich schlechte Stimmung der anderen dann auch runterzieht. Deshalb schaue ich schon drauf, mit welchen Leuten ich mich umgebe. Bin lieber mit fröhlichen Menschen zusammen.

Bei mir kommt es zum Glück auch gaaanz selten vor, dass ich explodiere. Aber WENN, dann gleich ordentlich, damit es sich auszahlt. Hihi.

Und dass du mir nun verbietest, die Bilder in deinem Blog anzuschauen, das erzeugt bei mir auch gleich wieder schlechte Stimmung. Hihi.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Jetzt kannst wieder reinschauen in meinen Blog, da habe ich ein Bild wie der Robbie jetzt ausschaut - mit grauem Bart, vielleicht hast du dann endlich mal genug von ihm - ich nämlich nicht :-)
 
@Tigerchen
Hiiiilfeeeee! SO hab ich das ja selber noch gar nicht gesehen, dass ich ja selber auch Schwiegermutti bin. Dieses Wort hat bei mir seit meiner Kindheit immer einen soooo negativen Beigeschmack. Eben weil meine Mama eine TOTAL böse Schwiegermutti gehabt hatte. Und nun werde ich es aber beweisen, dass ich eine suuuper Schwiegermutti sein kann.

Oder ich werde mal ordentlich aufdrehen und zeigen, was eine RICHTIG BÖSE Schwiegermutti ist. Werde es allen beweisen, dass ich es NOCH besser kann als meine Oma damals. Hihi. Das wird dein Spaß!! Aber nur für mich und nicht für die anderen. Hihi ….. Nein, nichtmal für mich …. ich würde nieee eine böse Schwiegermutti sein wollen … das würde zu meiner Harmoniesucht gar nicht passen …. es genügt eh schon, dass ich ab und zu doch gaaaanz ein böses Engerl sein kann …. Ich muss eh schon DAMIT zurechtkommen, dass ich oft doch ganz gerne lieber Bengerl als Engerl wäre …. Hihi ….

Bye-bye,
Superangel
 
@Vanessa
Hab schon in deinen Blog reingeschaut. Der Robbie mit dem grauen Bart ist ja sooooo sexy …. daaaaanke, dass du dieses tolle Bild von ihm reingestellt hast … ich freu mich sooooo …..

Bye-bye,
Superangel
 
Bipa-Engel, Guildo Horn, Kurti Elsasser
Diese drei sollten ausreichen also lasse bitte meinen Robbie in Ruhe!!!
 
@Vanessa
Tja, man sagt zwar: aller guten Dinge sind drei, aber ich würde sooo gerne auf FÜNF aufstocken. Hihi. Eigentlich hab ich eh schon vier, weil den Olli Geißen hast auch noch vergessen. Und dein Robbie wäre jetzt die Nummer fünf. Dann wäre mein Glück perfekt.

Bye-bye,
Superangel
 
hi superangel,.......
..........bin soeben dazugekommen, mir deine story zu lesen.
mei, is das rührend. das hast echt lieb geschrieben!
als mutter kann ich da nur mitfühlen, obwohl es bei meinen kids noch lang nicht so weit ist. zum glück!
wie lang ist deine tochter schon mit ihrem freund zusammen? wie alt nochmal sind deine beiden engel-mädis?
 
@Kuschelmaus
Danke für deine lieben Worte. Hab mich total gefreut, dass du mir auch wieder geschrieben hast.

Bei meinen Mädels hab ich auch immer gesagt, dass das noch eeeewig dauern wird, bis sie „groß“ sind und nun SIND sie groß und ich kann es immer noch nicht fassen. Mein älteres Engels-Mädi ist 18 ½ Jahre alt und mein jüngeres Engels-Mädi ist 17. Und es ist nun für mich ein total schönes Gefühl, zwei so erwachsene Töchter zu haben.

Und beide Mädis sind mit ihren Freunden seit dem Sommer zusammen. Ende Juni bzw. Anfang Juli hat es bei beiden angefangen. Fast zeitgleich. Was auch schön ist, denn somit war dann keine traurig, weil die Schwester schon einen fixen Freund hat.

Bye-bye,
Superangel
 
@Engelchen
wie schaut es aus heut mit an Schreibmarathon?
 
@Elfchen
Heute hab ich alle Zeit der Welt für einen Schreibmarathon!! Schnell noch in die Hände gespuckt und dann wird ordentlich in die Tasten gehauen. Hihi. Bist du überhaupt auch startbereit?

Bye-bye,
Superangel
 
ja aber sicher doch
muss nur dazwischen immer mal kurz weg, wegen Jause richten, Mann in die Arbeit schicken, Kind ins Bett stampern, aber sonst, können wir heut Nachtgespenst spielen...

Warst schon bei den Perchten bei mir? Der ist doch hübsch oder? :-)
 
@Elfchen
Ich muss dazwischen auch mal kurz weg … unter die Dusche … damit ich das nicht wieder nach Mitternacht erledigen muss. Das mag ich nämlich nicht so gerne, dass ich dann nicht bettfertig bin und am Abend eewig vor dem PC hänge, ohne für den nächsten Tag alles gerichtet zu haben.

Aber wenn ich DAS alles erledigt habe, da steht dem Nachtgespenst-Spielen nix im Wege.

Bei deinen Perchten war ich schon. Grade eben. Der ist ja fast noch hübscher als der Yeti. Noch vieeel flauschiger. Da werde ich doch fast dem Yeti untreu werden. Bin nun hin- und hergerissen.

Bye-bye,
Superangel
 
Da hast recht
es sind durchwegs ganz liebe Kuschelbären dahinter. Die müssen sich aber den Pelz anziehen, weil einige darunter komplett haarlos...

Und ja, wenn du in der Vorweihnachtszeit mal nicht zum Yeti sondern zum Percht gehst, dann wird er dir das sicher verzeihen. Kannst ja sagen, du warst so von den Haaren verwirrt, du hast sie einfach nicht auseinander halten können... und die Haare waren dir sooooooo vertraut!
 
@Elfchen
Danke dir für die guten Tipps, mit welcher Ausrede ich beim Yeti dann antanzen kann, wenn ich ihn mit einem Percht „betrogen“ habe. Hihi. Vor lauter Liebesrausch und Rumgewühle im Fell hab ich die Unterschiede gar nimmer gecheckt und mich an den Falschen herangeschmissen. Ist ja wirklich nicht so einfach, diese „Zotteltiere“ auseinanderzuhalten. Da kann es ja superleicht sein, dass man mal den falschen erwischt.

Bye-bye,
Superangel
 
naja aber es ist und bleibt eine
haarige Sache, wenn du dich mit mehreren Zotteltieren einlässt. Gefällt mir der Ausdruck, hihi

Und wie heißt es so schön, man kann niemanden unter sein Fell schauen. Ok, außer du dann vielleicht...
 
@Elfchen
Ich finde es total schön, mich mit solchen flauschigen Zotteltieren einzulassen. Mit denen kuschelt es sich am besten. Und besonders jetzt im Winter, wo mir eh immer so kalt ist. Da brauche ich so ein wärmendes Fell, damit ich nicht friere.

Und das Interessanteste dabei ist ja, diesen Zotteltieren mal unters Fell zu schauen, was sich DA so verbirgt. Was es DA für Geheimnisse zu entdecken gibt. Hihi.

Bye-bye,
Superangel
 
Ja, ist fast, als wenn du Packerl
aufmachen dürftest! hihi

Überraschung da ist ja... versteckt! hihi

also ich bin überzeugt, dass da einige gewesen wären, welche dich gerne unter ihr Fell gelassen hätten und gewärmt. Die hätten dir buchstäblich eingeheizt! Da wär dir sicher heiß geworden...
 
@Elfchen
Das Entdecken dieser Geheimnisse und das Öffnen dieses Packerls ist dann für mich so wie Weihnachten und Ostern zugleich. Die volle Vorfreude auf das, was sich darunter verbirgt. Und dann die große Enttäuschung, dass alles nicht so ausfällt, wie man sich erhofft hat. Dass alles DOCH kleiner ist, als man erwartet hat und dass man auf eine Mogelpackung reingefallen ist. Hihi. Und dann weiß man, warum diese Männer so viel Pelz tragen … weil sie ein dunkles Geheimnis zu verbergen haben …. Hihi ….

Wäre schön gewesen, wenn mir einige dieser Zotteltiere eingeheizt hätten. Mir ist in letzter Zeit eh immer so kalt. Hättest ruhig ein paar dieser Exemplare zu mir nach Engelshausen schicken können. In meinem Haus ist nun eh Platz, jetzt wo mein Töchterchen ausgezogen ist.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Nimm dir irgendeinen als Fünften, aber ganz sicher nicht meinen Robert!
 
Ja gerne, also ich bin überzeugt, dass
sie gerne bei dir vorbeischauen und dir Feuer machen! Viele hatten sogar ein Feuer mit. Da könnten sie dich gleich wärmen.

Also soooooooo Mogelpackung waren die garnicht. Mache vielleicht eh bald mal Fotos ohne Pelz von ihnen, dann kannst ja schauen, ob die Oster... und Weihnachtssachen wirklich sooooooo klein ausfallen! Aber austesten musst dann selber!

Steckst halt in jedes freie Zimmer einen rein, dann kannst sie ja nach der Reihe antanzen lassen. Nimmst ihnen den Pferdeschwanz weg und dann tanzen sie nach deiner Pfeife...
 
@Vanessa
Hallo!! Du bist ja auch wieder da. Ich freu mich. Ich bin grad mit der Elfe in Verhandlung getreten, ob ich nun nicht doch ein Zotteltier als Nummer 5 in meine Liste aufnehmen soll. vielleicht hast du Glück und sie kann mich überreden …

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Da bin ich aber erleichtert, die Elfe wird das schon schaffen!!! Und mein Robbie ist nicht mehr in Gefahr.
 
@Elfe
Das wäre fein, wenn die mich heiß machen könnten. Da erspare ich mir eine Menge Heizkosten. Nur im Sommer, da müssten wie wieder verschwinden. Ich könnte sie nur als „Wintermänner“ gebrauchen. Im Sommer, da würde ich dann wegschmelzen bei so viel Fell. Das wäre dann nimmer so fein.

Na, da warte ich nun aber schon SCHWER auf die Fotos von den „Osternesterln“ und was sich hinter dem Gestrüpp dieser Nesterln sich wirklich verbirgt. Hihi. Vielleicht DOCH ein paar schöne Überraschungen. Das täte mich freuen.

Zum Glück hab ich vieeele freie Zimmern in meinem Haus. Da haben eine Menge dieser Zottelviecher Platz. Ich frrreu mich! Und ich erspare mir im Winter eine Menge Heizkosten.

Bye-bye,
Superangel
 
@Vanessa
Du musst dich halt mit der Elfe gutstellen, damit sie mir die Zottelviecher noch richtig schmackhaft macht und dass ein Mann mit so viel Pelz interessanter ist als ein Mann, der nur am Kopf so eine dichte Haarpracht hat, wie dein Robbie.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Wie gesagt, die Band hat noch andere Mitglieder, auch jüngere, da findest sicher einen anderen. Aber morgen habe ich eine Überraschung für dich, dann wirst du den Robbie endgültig vergessen.
 
@Vanessa
Aber du weißt doch, dass ich auf Typen mit langen Haaren stehe. Und Lockenköpfe waren schon in Teenagerzeiten meine totale Schwäche. Und nun hast du mir sooo einen Traummann gezeigt und den kann ich einfach nimmer vergessen. Das muss du doch verstehen. Du kannst doch meinem Glück nicht im Wege stehen. So herzlos kannst du doch nicht sein.

Den Robbie werde ich nieee vergessen. Außer, du zeigst mir NOCH einen schöneren Mann. Dann eventuell. Dann lasse ich eventuell mit mir verhandeln.

Bye-bye,
Superangel
 
@Vanessa
mit was für an Robbie lenkst du denn das Engerl von meine schönen Zottelwesen ab?
 
Engelchen
ja das gibt wirklich eine tolle Überraschung. Hey geh net schon wieder fremd, meine Zotteltierchen haben eh so lange Haare!
 
@Elfe
Unser Engelchen bekommt morgen von mir einen wirklich passenden Mann präsentiert, dann vergisst sie wenigstens meinen Robbie!
 
@Vanessa
Da bin ich aber gespannt, ob du meinen Geschmack auch wirklich triffst, denn ich kann diesen Robbie kaum mehr vergessen. Ich denke Tag und Nacht nur an ihn. Da wird es jeder Neue verdammt schwer haben. Bin da echt schon neugierig, ob du mir da einen Neuen andrehen kannst. Aber das wird eine superschwere Aufgabe für dich werden.

Bye-bye,
Superangel
 
@Elfchen
Keine Sorge, NOCH gehe ich noch nicht fremd. NOCH bin ich am Überlegen, für wen ich mich entscheiden soll. Es ist gar nicht so einfach, bei so vielen Zottelviechern auf einem Haufen. Ich will ja keinen Fehler begehen. Nicht dass ich dann „fremdgehe“ und es sich gar nicht ausgezahlt hat. Dann hab ich den „Salat“. Das muss guuut überlegt sein.

Bye-bye,
Superangel
 
hey ihr beiden - klärt mich endlich auf
wer ist dieser Robbie! Will ich den auch haben?
 
@Elfchen
Nein, den willst du ganz bestimmt nicht haben. Den DARFST du nicht haben. Wir brauchen keine Dritte, die sich auch noch um ihn streitet. Du musst dir deinen eigenen Robbie suchen. Musst mal in den Blog von der Vanessa schauen. Der ist verseucht von Fotos von diesem Robbie.

Bye-bye,
Superangel
 
Sodala
jetzt bin ich bei dir. Das hat aber lange gedauert. Ich dachte zuerst, dass mein PC spinnt, aber ich glaube, dass ist der Server vom Forum.

Yep, du kannst auf deine zwei Engel sehr stolz sein. Bei dir läuft schon alles wie es sein soll.

Eines nach dem anderen! *zwinker*

lg.
elli.
 
@Elli
Ich hab zuerst auch gedacht, dass mein PC heute sooo spinnt. Aber nun bin ich beruhigt, dass bei dir die Seite auch nicht richtig geht und alles so langsam ladet.

Ja, ich bin auf meine Mädis suuperstolz.

Tja, eins nach dem anderen, anders geht’s eh nicht.

Ich war jetzt übrigens total schwach und hab mir jetzt DOCH ein Brot gemacht. Heuul. Und es schmeckt nach meeehr.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Schwach? Schwach? Schwach? Ist das deine neue Ausrede, dass du ein Vielfraß bist? hahaha

Gib es zu, dass du an Essenssucht leidest und man es an deinem Fett ansieht, dass dir schon bis zum Boden hängt! hahaha

lg.
elli.
 
@Superangel
Ich bin seit heute auf Entzug. hahaha

lg.
elli.
 
@Elli
Ja, ich muss es leider gestehen, hier vor aller „Welt“, dass ich der TOTALE Vielfraß bin. Ich esse heute schon den ganzen Abend, seit ich daheim bin. Und bin IMMER noch hungrig. Und du hast mich heute schon wieder erwischt, wie bei mir das Gummibärlipapier geraschelt hatte und ich heimlich Gummibärli naschen wollte. Ich wollte es vor dir vertuschen, aber du kennst meine ganzen Geräusche schon ganz genau. Hihi. Dir bleibt nix verborgen.

Bye-bye,
Superangel
 
@Elli
Ich bin ab morgen auf Entzug. Heute haue ich noch voll rein. Moment, ich hol mir grad die nächste Schoki aus dem Kasten raus.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Vor mir kannst du nichts verheimlichen. hehe Ich hörte das Geräusch und wusste, dass du wieder isst. hihi

Aus jetzt, du darfst nichts mehr essen. hehe

Ich habe heute zwei Teller Topfennudeln, drei Teller Nudelsuppe und eine Scheibe Brot gegessen. hehe

Ob ich Hunger habe? Doch ein wenig, überhaupt, wenn du von Schokolade schreibst! AUS!!!

Ich bin ja auf Schokoentzug! *heul*

lg.
elli.
 
so wieder rausgefallen
aber diesmal nicht nur hier, sondern auch um das Ringen wegen Robbie! Der gehört euch alleine! Also Vanessa keine Panik!
Na da bleibe ich bei meinen Perchten!
 
@Elli
Ja, dir kann ich nix verheimlichen. Ich kann nur mehr heimlich naschen. Sobald du den Telefonhörer aufgelegt hast, renne ich immer sofort zum Kühlschrank. Hihi. Und vorher muss ich tapfer durchhalten und hungern, wenn wir stundenlang telefonieren. Hihi.

Ich schäm mich eh schon sooo, wenn du mich immer beim Naschen erwischt. So als würde ich das den ganzen Tag machen. Hihi.

Bye-bye,
Superangel
 
@Elfe
Ich verzweifele nun auch schon bald, weil die Seite heute so langsam ist. Da geht nix weiter. Und das Senden braucht eeewig.

Ja, beim Ringen um den Robbie, da bist du schon rausgefallen. Du hast dich einfach zuuu spät für ihn angemeldet. Wir waren vor dir dran. Da wird sich die Vanessa freuen, wenn du bei deinen Perchten bleibst. Nun hofft die Vanessa nur noch, dass auch ICH bei den Perchten bleibe. Aber ich bin noch nicht richtig dafür zu überreden.

Bye-bye,
Superangel
 
ja waren schon einige Kommentare
für die Wurscht geschrieben - ehrlich Wurscht mit scht!!!

Ja aber du hast ja schon alle bestellt von meinen Zotteltieren. Jeden einzelnen! Sind alle schon in Anmarsch zu dir!
 
@Engelchen
komm endlich aus der Dusche raus, es dauert noch, bis die Jungs bei dir sind! Und dann musst sie sowieso duschen, weil sie so verschwitzt vom langen Laufen sind...
 
@Elfchen
Guten Morgen! Ich bin gestern Abend duschen und Haare waschen gegangen, weil die Woman-Seite nicht richtig gegangen ist. Daneben hab ich dann auch noch „Bauer sucht Frau“ geschaut und bin mal wieder eingeschlafen. Eigentlich wollte ich nebenbei ja noch im Forum schreiben. Tja und somit war dann am späteren Abend leider nix mehr mit dem Bloggen. Ich war lieber im Land der Träume bei den Zottelviechern. Heuuuul!!

Und dafür bin ich nun wieder so früh wach geworden und musste meine ganzen Dinge nun wieder in der Früh erledigen.

Bye-bye,
Superangel
 
@superangel
guten morgen, liebe superangel...
man merkt so richtig, wie du dich darüber freust das deine
Tochter keine böse Schwiemu bekommen hat :-)))
aber wer braucht das schon.. ;-)))
ich denke du bist auch so 1 Traumschwiegermama....
superangel, es ist schön das du uns an deinem Leben so teilnehmen lässt...
bin sehr gerne in deinem Blog :-)))
deine geschichte betreffend Klassentreffen, die habe ich noch nicht gelesen..aber ich habe schon gehört, das es eine sehr schöne Geschichte ist...
ja so was spricht sich rum..grins...
die werde ich noch lesen.. :-))))
wünsche dir einen schönen Tag..
bussi
apple
  • apple,
  • 2007.12.04, 06:45
 
Guten Morgen!
Wollte nur kurz guten Morgen sagen und dir einen angenehmen Tag wünschen1
Lg
 
Guten Morgen,
superangel!

Wollte nur wieder mal Hallo sagen.

Also:

HALLO.

Wenn ich auch nicht mehr viel kommentiere bei dir, so musst du doch wissen, dass ich ständig mitlese...

Weil deine Storys lassen mich so richtig aufleben.
Wie du über deine Töchter schreibst, das taugt mir voll.

Das wird mal was werden, wenn meine Maus den ersten freund nach Hause bringt...

Der Arme tut mir jetzt schon leid.

Kennst du die Sendung "Schwiegerschreck"?

Da zerkugele ich mich zeitweise...

lg,
 
@Apple
Hab mich wieder soooo über deine Guten-Morgen-Grüße gefreut und über deine lieben Worte. Es tut mir gut, wenn ich lese, dass du gerne in meinem Blog bist.

Tja, eine böse Schwimu, die will wirklich niemand haben, aber leider gibt es sehr viele, die davon leider nicht verschont bleiben. Grad beim Klassentreffen ist mir auch einiges zu Ohren gekommen. Da haben einige meiner Ex-Schulkolleginnen erzählt, dass sie es gar nicht einfach haben. Für mich wäre es superschlimm, wenn es meinen Töchtern so gehen würde.

Mein jüngeres Mädi hat scheinbar auch eine ganz liebe Schwimu. Die hat für meine Tochter jetzt sogar ein Krampus-Sackerl hergerichtet gehabt und das fand ich superlieb von ihr. Und am Sonntag wollte sie, dass mein Töchterlein den Tag bei ihnen verbringt. Da hat sie sich total drüber gefreut, weil sie auch gerne bei ihnen ist.

Da freu ich mich aber, wenn dir zu Ohren gekommen ist, dass meine Klassentreffen-Geschichte eine schöne Geschichte ist. Es war für mich eben auch ein total schönes Erlebnis, deshalb musste ich es hier für euch aufschreiben.

Bye-bye,
Superangel
 
@Theoneandonly
Vielen Dank für deine lieben Guten-Morgen-Grüße. Hab mich total darüber gefreut, dass du dich bei mir kurz gemeldet hast.

Bye-bye,
Superangel
 
@Limone
Freu mich sehr, dass du dich auch mal wieder in meinem Blog meldest und dass du bei mir mitliest. Ich bin in den letzten Wochen beim Kommentieren leider auch etwas nachlässig geworden, weil in der Arbeit nur mehr Stress war und daheim auch. Bin oft nichtmal mehr zum Mitlesen gekommen, aber ich hoffe, dass es nun wieder ruhiger wird und ich wieder aktiv in euren Blogs mit dabei sein kann.

Wie’s heute ausschaut, das kann ich noch nicht sagen. Ich hab mir gestern den Magen verdorben und musste jetzt von der Arbeit wieder heimfahren, weil es mir so schlecht ging. Und 2 Kollegen haben das gleiche Problem wie ich. Wir drei haben gestern in der Arbeit alle gemeinsam eine Jause von einem Bauern gegessen und danach ging es allen dreien daheim total schlecht. Wahnsinnige Bauchkrämpfe, Übelkeit. Also muss die Jause irgendwas gehabt haben. Und es ging bei allen so vor Mitternacht los mit den Krämpfen. Und mir ist jetzt noch sooo schlecht, dass ich heimgefahren bin. So kann ich nicht arbeiten. Ich werde mich dann ein bissi hinlegen.

Ich freu mich übrigens schon TOTAL drauf, wenn du dann die Berichte von deiner Maus hier ins Forum reinstellen wirst, wenn deine Maus mal soweit ist und einen Freund hat. Wir sicher auch eine spannende Sache. Ich lebe ja doch bei deinen Geschichten über dein Töchterlein auch so richtig mit und verfolge all deine Berichte über sie und hab sie schon richtig liebgewonnen, nur von deinen Erzählungen und von den Fotos, die ich schon gesehen habe. Da ist es für mich schon sehr spannend, wie es bei ihr weitergeht im Leben.

Die Sendung „Schwiegerschreck“ hab ich noch nie gesehen. Wo und wann läuft die? Da sieht man, dass ich in den letzten Wochen oder sogar Monaten kaum zum Fernsehen gekommen bin. Ich bin da gar nimmer up-to-date. Aber diese Sendung klingt voll interessant, schon vom Titel her.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Na guti, dann bleibt mir nichts anderes übrig als dich nun non stop anzurufen , damit du nicht deine Fressanfälle bekommst.

Oder ich klebe dir den Mund zu

Ich habe heute noch nichts gegessen. Habe keinen Hunger, war nicht Absicht. Normalerweise frühstücke ich immer.

Wie sieht der Stand bei dir aus?

Muss nun weiter machen. Bis späterchen!

lg.
elli.
 
@Elli
Nun haben wir uns beide zeitgleich geschrieben. Beide um 10.32 Uhr. Musste nun echt lachen, dass wir beide zeitgleich an einander gedacht haben und das, obwohl wir heute noch gar nicht telefoniert haben und keiner von der anderen wusste, dass sie jetzt im Forum ist. Zumindest hab ich gar nicht auf die Online-Liste gekuckt.

Tja, ich hab heute schon zwei Brote vernichtet. Mir war irgendwie so flau im Magen und ich musste irgendwas essen. Mir geht’s ja seit gestern Abend nicht so gut. Hab irgendwas abgekriegt, wegen einer schlechten Jause, die wir in der Arbeit bekommen haben. Meine Kollegen haben gestern auch so gelitten wie ich. Aber mir geht’s heute noch immer nicht besser.

Tja, daran erkennt man wieder, was ich für ein Vielfraß bin. Ich hab anscheinend am meisten von der Jause gegessen und deshalb hab ich scheinbar am meisten von der Magenverstimmung abgekriegt.

Du meinst, wenn du mich anrufst, dann kannst du meine Fressanfälle verhindern? Du weißt ja, dass ich neben dem Telefonieren genauso weiteresse. Hihi. Ich glaub, du kennst mich, seit wir uns kennen, am Telefon eh immer nur mit „Schmatzgeräuschen“, weil ich immer am Essen bin, wenn du anrufst. Aber nun trau ich mich nimmer neben dem Telefonieren zu essen, ab heute nasche ich nur mehr heimlich, damit ich den Spitznamen „Vielfraß“ und „Schokosüchti“ wieder wegbekomme.

Kannst mir beim Telefonieren gerne den Mund zukleben. Das machst du eh nur deshalb, damit beim Telefonieren dann eeeendlich nur mehr duuuuu reden kannst. Hihi. Wir quasseln ja beide immer ohne Punkt und Komma und wenn ich dann wegfalle, weil ich den Mund zugeklebt habe, da bleibt dir NOCH mehr Redezeit. Hihi. Super Taktik von dir. Und mir redest du ein, dass es nur deshalb ist, damit ich ordentlich faste und nicht am Daueressen bin und somit nicht zu dick werde. Du bist durchschaut! Hihi.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Bist du jetzt krank zuhause? Wenn ja, dann siehe mail, da gibt es den Mann für dich und bitte meinen Robert ab sofort in Ruhe lassen!
 
@Superangel
Armes Engerl!

Drücke dich ganz fest und gute Besserung !

lg.
elli.
 
@Superangel
Bist du jetzt tatsächlich krank geworden, du Arme! Das kommt davon wenn man zu oft meinen süßen Schatz Robert anschaut, also Augen zu in Zukunft!

Hier ein Engel für dich:

 
@Vanessa
Ja, ich bin krank daheim und ich konnte mich nichtmal dazu bewegen, mich vor den PC zu setzen. Bin heute richtig kraftlos.

Das Mail hab ich schon gesehen. Du drehst mir da ja meine eigenen „alten“ Typen an. Ich dachte, du servierst mir Frischfleisch und dann ist das nur ein Foto von einem, den ich eh schon in meiner Sammlung habe. Hihi. DAMIT kannst du mich aber nicht locken. Der gehört ja SOWIESO mir. Hihi.

Ich dachte, dass du die weiten Welten des Internets abgesucht hast, um wir was Neues zu präsentieren. Und nun wurde ich sooo enttäuscht. Ich seh schon, das wird nix. Ich muss beim Robbie bleiben. Der wird mich nimmer los. Hihi.

Bye-bye,
Superangel
 
@Vanessa
Hab grad den Kommentar an dich geschrieben und da kam von dir schon wieder ein neuer Kommentar, vorher, den ich gar nicht gesehen hab. Sooo ein tolles Engelchen hast du mir in den Blog gestellt. Da freu ich mich aber. Aber soo sexy sehe ich leider nicht aus, wenn ich krank bin. Heuuul.

Bye-bye,
Superangel
 
@Elli
Danke für deine süßen Smilies. Der mit der Umarmung ist echt supersüß. Hihi.

Bye-bye,
Superangel
 
gute besserung
liebe superangel, kann mit dir mitfühlen. ich lieg auch seit sonntag krank im bett, ist gar nicht lustig!!!!


 
@Christine
Danke für das tolle Bild in meinem Blog und deine lieben Worte. Du liegst auch krank im Bett? Dann wünsche ich dir auch gute Besserung und dass du bald wieder gesund wirst. Ich werde hoffentlich morgen wieder arbeiten gehen können.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Das gewünschte "Frischfleisch" findest du auf meiner Seite, gleich zwei zur Auswahl und die kennst du beide noch nicht.
 
@Vanessa
Die beiden kannte ich zwar noch nicht, aber die WOLLTE ich gar nicht kennenlernen …

Ich bin nicht zu überreden. Ich bleibe bei dem, was ich dir gesagt habe. Robbie und sonst keiner. Nun hast du ihn mir schon sooo schmackhaft gemacht mit den vieeeelen 1000 Bildern in deinem Blog. Da werde ich mir sicher keinen anderen aussuchen, denn es ist so praktisch, einen zu nehmen, wo ich schon die ganzen Bilder vom Internet in einem Blog parat habe und nicht selber mühevoll auf Suche gehen muss.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Das ist dann sehr schade für dich, weil der gehört eben schon mir alleine. Wirst dir wohl oder übel einen anderen suchen müssen, ich teile meine Männer nicht.
 
@Vanessa
Ach, ich finde das gar nicht so schade. Irgendwann kommt mein großer Tag und er gehört MIR. In einem unachtsamen Moment von dir werde ich ihn mir „krallen“. Ich hab mich schon auf die Lauer gelegt und bin schon startbereit ….. mein Tag wird schon kommen ….

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Glaube nicht, dass du diesen Tag erleben wirst! No chance! Never!
 
@Vanessa
Ich werde dich dann an deine Worte erinnern, wenn es soweit ist. Ich erinnere dich nur an deine vielen Schwärmereien wegen dem Xavie … und am nächsten Tag war er schon „out“ und der nächste war bei dir dran. Vielleicht ist sogar schon MORGEN mein großer Tag!! Ich werde mir mal für morgen nix vornehmen, damit ich frei für diesen tollen Typen bin. Sicher ist sicher!!!

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Im Falle des Robert Plant wirst du das halt NIE hören oder lesen von mir. Die ganzen Vorgänger waren nichts Besonderes im Gegensatz zu ihm, kannst dir aber gerne einen von denen aussuchen.
 
@Vanessa
Du hast auch schon bei seinen Vorgängern immer nieee, nieee und nochmals nieee gesagt. Und oft war es dann schon am nächsten Tag anders. Und ich kam dann mit dem Trösten deiner Ex-Lover nicht mehr nach. Hihi. Also heißt es bei mir nun nur „Abwarten und Tee trinken“. Mein Tag wird schon noch kommen. Und ich hab schon alles bis ins Detail geplant, wenn es dann soweit ist. Ich will dann ja keine Zeit verlieren.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Man muss in viele faule Äpfel beißen bis man einen wirklich guten findet und den behält man dann, so ähnlich ist die Lage jetzt bei mir.
 
@Vanessa
Und eben deshalb, weil ich schon EINIGE faule Äpfel in meinem Leben hatte, musst du mir doch mal einen knackigen Apfel gönnen. So gemein kannst du ja nicht sein …. sonst werde ich bald aus DIR Apfelkompott machen … hihi ….

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Wenn du was Knackiges willst, dann nimm doch lieber den Sohn von John Bonham, oder meinst du wirklich ein beinahe 60-jähriger ist so knackig wie du es gerne haben möchtest? Ich bin zufrieden mit dem was er zu bieten hat, weil es die wahre Liebe ist.
 
@Vanessa
Mir ist das sooowas von wurscht, dass der nimmer so knackig ist. Es kommt ja auf die inneren Werte an …. oder zumindest auf das innere, das sich in seiner Hose abgezeichnet hat …. Hihi …. und DAMIT bin ich zufrieden ….. mehr brauch ich nicht zum Glücklichsein …. Hihi ….

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Na super, jetzt bin ich nur mehr sprachlos!
 
@superangel
gute besserung!!!!!!!

bin schon wieder weg.... leider keine zeit zum mehr nachlesen!
 
@Vanessa
Hihi … du und sprachlos …. dass ich DAS noch erleben darf …. Ich hoffe, die anderen nicht auch noch … die werden sich wundern, dass ich Geschichten über meine Töchter schreibe und über Wärme und Gefühle und dann SOWAS …. Hihi …. Da sieht man, was DU aus mir gemacht hast …. Vorher war ich so lieb und brav und seit ich die Bilder in deinem Blog gesehen habe, bin ich schon ganz „deppert“ …. und vergesse mich fast ….

Bye-bye,
Superangel
 
@Tigerchen
Freu mich, dass du kurz bei mir vorbeigeschneit bist! Ist immer schön, von dir zu hören.

Bye-bye,
Superangel
 
@Vanessa
Aber hallo! Wer schreibt da gegen 60jährige? Alter Wein ist nicht zu verachten. Mußt nur den Richtigen wählen. Das Etikett sagt nichts aus.
Gertrude
 
@Transakt
Ganz im Gegenteil, wenn ich mir diese Herren anschaue - und das tue ich sehr oft in letzter Zeit - dann komme ich direkt ins Schwärmen, das ist wirklich so wie bei einem alten SEHR GUTEN Wein und dann erst die Lebenserfahrung - besser gehts nicht mehr!!! Habe in meinem Blog extra betont, dass man gegen die so manche 30-jährige vergessen kann!!!

PS.: Das was ich da geschrieben habe war extra für Superangel damit sie endlich meinen Robert in Ruhe lässt :-)
 
@Transakt
Freu mich, dass du dich in meinem Blog gemeldet hast. Also ICH hab NIX gegen 60-Jährige geschrieben. Im Gegenteil. Hab irgendwo oben in den Kommentaren (oder war es gestern in Vanessas Blog) sogar davon geschrieben, dass ich mich vor ca. 4 Jahren mal in einen 60-Jährigen voll verliebt gehabt hatte. Da bin ich nämlich auch draufgekommen, dass 60-Jährige nicht zu verachten sind. Aber leider war er vergeben und so wurde nix draus, obwohl er sich auch in mich verliebt gehabt hatte. Aber wir wollten da nix kaputt machen. Und so ist nur der Zauber geblieben und schöne Erinnerungen.

Bye-bye,
Superangel
 
@Vanessa
Hast eh gemerkt, dass es nichts nützt, dass du mir die 60jährigen Männer ausredest. Ich stehe nicht nur auf die jungen Bubis (siehe Bipa-Engerl … hihi ….) sondern auch auf die älteren Semester, denn das Alter spielt bei mir keine Rolle. Auf den Menschen kommt es an. Obwohl ich trotzdem sagen muss, dass ich mir lieber einen älteren Mann nehmen würde als so einen jungen Typen.

Bye-bye,
Superangel
 
Guten Morgen, Superangel..
hast in der Arbeit noch viel Stress, oder hat es sich schon normalisiert???
Liebe Superangel..
wünsche dir einen schönen Tag..
und ja..bin gerne in deinem Blog :-))
wie geht´s deinen Eltern???
hoffe gut...
bussi
apple
  • apple,
  • 2007.12.05, 06:18
 
@Apple
Guten Morgen! Ich hoffe, dass es diese Woche mit dem Bürostress etwas besser wird. Ich hab ziemlich viel aufgearbeitet und meine Kollegin hat gestern, als ich krank daheim war, auch ein bissi was weitergebracht. Ich hoffe somit, dass es heute etwas ruhiger im Büro sein wird.

Meinen Eltern geht es gut. Am Wochenende besuchen sie die Schwester meines Vaters in Oberkärnten. Darauf freut sich die Mama auch schon, dass sie endlich wieder ein bissi rauskommt. Mein Papa kann zwar nimmer so weit Auto fahren, aber mein Bruder mit Familie macht mit meinen Eltern diesen Ausflug und das finde ich schön.

Wünsche dir einen wunderschönen stressfreien Tag.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Du kannst dir alle 60-jährigen der Welt schnappen, mein Robert ist nämlich erst 59!!!
 
@Vanessa
Boah, soooo jung ist er noch. Da ist er ja NOCH interessanter für mich ….. du siehtst, du kannst mir sagen, was du willst, es nützt alles nix …. ICH NEHM IHN …. AUS BASTA … am besten, du gibst den Kampf gleich jetzt schon auf !!!

Heute, an unserem Jahrestag hier im Blog (am 05.12.2006 um 08.20 Uhr hatten wir beide unsere 1. Begegnung hier) könntest du schon ein bissi gnädig sein und alles das gut machen, was du mit deinem 1. bitterbösen Kommentar bei mir angerichtet hast. Hihi.

Wäre das nicht eine super Wiedergutmachung???? Da wären wir dann eeendlich quitt und das noch pünktlich zum Jahrestag. Hihi.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Wenn du jetzt nicht aufhörst damit, dann glaube ich, wird unsere Jahrestag heute noch so enden wie es damals begonnen hat vor einem Jahr!!! Also Achtung!!!
 
@Vanessa
Hihi. Das hätte dann schon Tradition, dass wir uns dann pünktlich zum Jahrestag immer wieder fetzen …. alle Jahre wieeeeder …. das hat doch auch was, oder????

Pünktlich am Krampus-Tag. Und jetzt, wo ich Erwachsen bin und vom Krampus keine Angst mehr habe, habe ich am Krampustag dafür Angst vor deinen bitterbösen Kommentaren … hihi …. und DIESE Ängste sind weitaus GRÖSSER als jene damals in meiner Kindheit vor dem Krampus … hihi ….

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Ich empfehle dir einfach, nichts mehr über den Robert Plant zu schreiben oder höchstens, dass er dir sowieso nicht so gut gefällt… mir reicht schon die Konkurrenz in dem Forum wo es nur um ihn geht…
Da gibt es einige die behaupten sie hätten seine Telefonnummer… wobei ich das nur für Wunschträume halte…
 
@Vanessa
Boah, sogar seine Telefonnummer haben einige …. da hast du aber echt knallharte Konkurrenz. Dagegen bin ICH ja total harmlos. Die kleinste Gefahr.

Also, ich werde mich in nächster Zeit zurückhalten, was „neue Männer“ betrifft. Nicht dass sie mir hier im Forum von irgendjemandem auch weggeschnappt werden. Das behalte ich in Zukunft nuuuur mehr für mich.

Ich hab eh schon EINMAL draufgezahlt, als ich vom Olli Geißen so geschwärmt hatte und DUUU plötzlich gesagt hast, dass du jetzt auch jeden Tag seine Show schaust. Hihi. Besonders DIR erzähl ich NIX mehr … hihi ….

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Die haben nie und nimmer seine Telefonnummer, vorher finde ich noch ich sie raus! Würde schon mal gerne plaudern mit dem Herrn Plant, das gebe ich zu.

Den Olli Geißen mag ich jetzt gar nicht mehr, seit er mit dieser Christina Plate zusammen ist, weil ich gerade bei ihm mit so was nie gerechnet hätte, dass er seine Familie verlässt, da er selber bei seinen Talkshows immer so gute Ratschläge parat hatte… aber als Mann hat mir der sowieso nie gefallen, der ist absolut nicht mein Typ.
 
@Vanessa
Tja, das muss bitter für dich sein, dass die anderen die Telefonnummer haben und du nicht. Aber vielleicht kannst die anderen ja bestechen oder erpressen. Hihi.

Und zum Olli Geißen muss ich auch sagen, dass er mir nun auch nimmer so sympathisch ist, wegen der Geschichte mit der Christina Plate. Das musste ich auch erst verdauen, dass er seine Frau und die Kinder verlassen hat und ausgerechnet mit DER zusammengekommen ist. Seitdem hat er bei mir auch verspielt. Und deshalb muss ich ja auch wieder auf Suche gehen und hab mir eben gedacht, dass du mir einen von „deinen“ Männern abzweigen kannst. Hihi.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Von denen hat keiner die Telefonnummer, da bin ich mir sicher. WEIL: wenn ich seine Nummer hätte würde ich das sicher nicht bekannt machen und für mich behalten!!! Also werdet ihr nie erfahren, ob ich sie womöglich bereits habe oder doch noch nicht…

Ich war geschockt als ich jetzt die Christina Plate mal im Fernsehen gesehen habe wie viele Falten diese Frau schon hat und die ist in unserem Alter – aber sie hat wahrscheinlich einen extremen Lebenswandel hinter sich und wir waren immer so brav und anständig.
 
@Vanessa
JETZT weiß ich Bescheid. DESHALB lässt du dich jetzt so selten im Blog blicken. Du telefonierst stuuuundenlang mit dem Robert Plant und DESHALB hast du keine Zeit mehr für uns. Das finde ich aber nicht schön. Der kann dir doch nicht wichtiger als WIR sein!!!

Die Christina Plate hat sicher einen extremen Lebenswandel hinter sich. Und deshalb konnte ich es irgendwie auch nicht verstehen, dass der Olli Geißen sich grade für DIE entschieden hat. Ich hätte gemeint, dass die da gar nicht zusammenpassen. Aber so kann man sich täuschen.

Ich glaub, ich verliebe mich nieee mehr in solche Sunnyboys, denn die haben alle scheinbar „dunkle“ Geheimnisse.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Noch habe ich die Nummer nicht, aber wenn, dann werdet ihr mich nicht mehr oft online sehen. Jetzt bin ich zusätzlich auch noch in diesem Robert Plant-Forum und stöbere da rum, da zieht es mich mehrmals pro Tag hin!
 
@Vanessa
Das ist aber nicht fein, dass dieser Robert Plant dich soo vereinnahmt, dass du gaar keine Zeit mehr hast und jetzt gehst du uns sogar schon fremd … in anderen Foren ….. DAS geht aber NICHT !!! Und das zu deinem Jahrestag!! Das gehört sich doch nicht!!

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Leider muss ich seit Neuestem mehrmals pro Tag fremdgehen in dem anderen Forum, da habe ich schon so tolle Sachen und Neuigkeiten erfahren, dass ich einfach nicht widerstehen kann!!!
 
@Vanessa
Du Fremdgängerin! SOOO geht das aber nicht, dass du uns untreu wirst. Ich hoffe, das ist nur eine kurze Phase von dir. Nicht dass das bei dir einreißt und du gleich gaanz „abwanderst“.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Es ist im Moment einfach zu verlockend immer wieder mal in diese anderen Foren zu gehen denn dort finde ich immer wieder neues Material, Infos, viele Bilder, Videos usw.
 
@Vanessa
Ich treibe mich in anderen Foren gar nicht rum. Nur in Computer-Foren, wenn wir nach bestimmten Infos suchen. Das schauen mein Froschi und ich oft in den Computer-Foren nach, wenn wir spezielle Fragen zu PC-Programmen oder zu Installationen haben. Dort lesen wir gerne nach und holen uns gerne die Infos, wenn wir mal nimmer weiterwissen.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Und ich finde eine tolle Sache nach der anderen vom Robert Plant, schau dir mal diese supertollen riesengroßen Fotos an in meinem Blog, die muss ich mir unbedingt in Farbe ausdrucken!!
 
@Vanessa
Die Poster in deinem Blog hab ich mir schon angeschaut, bevor ich vom Büro heimgegangen bin. Hihi. Da hat mich fast der Schlag getroffen. Da hast du ihn ja fast in Lebensgröße drinnen. Wie den Bravo-Starschnitt. Hihi. wenn man das ausdruckt, dann hat man ihn fast „live und in Farbe" und in Lebensgröße daheim aufgepickt. Hihi.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Habe ihn mir natürlich schon ausgedruckt und schleppe ihn jetzt in meiner Handtasche rum!
 
@Vanessa
Du bist echt ein „Schlager“ (und ich bin übrigens ein Vollkoffer … du weißt eh, warum …). Du musst echt eine rieeesige Handtasche haben, damit du den Robert Plant in Lebensgröße mit dir mitschleppen kannst. Und packst du ihn dann auch richtig aus, wenn du ein Lokal betrittst und er darf dann am Stuhl neben dir sitzen???? Hihi.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Ich habe tatsächlich eine Riesen-Handtasche und die brauche ich auch, ich schleppe so viele Dinge rum mit mir und jetzt eben auch noch den Robert Plant ist Fast-Lebensgröße! Habe mir schon überlegt, dass ich ihn als Bildschirmschoner verwenden könnte, damit er mich immer anstrahlt oder den Kopf ausschneiden und in meine Geldtasche reintun - aber was würde dann wohl mein Mann denken, wenn er das mal sehen sollte?!?! Also gar nicht so einfach!
Wegen dem anderen: halb so schlimm, manchmal klappt etwas halt nicht, aber es gibt noch viele neue Chancen :-)
 
@Vanessa
Die brauchst du scheinbar echt, die Riesenhandtasche, wenn du ständig die Poster von allen deinen Männern mit dir mitschleppst. Hihi.

Ich musste jetzt richtig brüllen, als ich gelesen hab, dass du am liebsten den Kopf ausschneiden und in die Geldbörse reintun möchtest. Klar, da hätte dein Mann nicht so die Freude damit, wenn er DAS sehen würde. Wenn mein Frosch so was machen würde, dass er den Kopf von irgendeiner Frau in seiner Geldbörse drinnen hätte ….. dann hätte er keinen Kopf mehr …. dann wäre ER um einen Kopf kürzer …. hihi ….

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Das ginge aber schon mit dem Kopf von Robert in der Geldtasche, weil mein Mann geht eigentlich nie an meine Geldtasche also würde er ihn wohl eher nie zu Gesicht bekommen, wenn er mich aus der Geldtasche anstrahlen würde. Was meinst du, wie gerne ich da die Geldtasche rausnehmen würde, wenn er mich da jedes Mal anlächeln würde...
 
@Superangel&@Vanessa
Apropo große Handtasche. hihi

Habe mir gestern eine große Handtasche mit sechs Fächern von Esprit geleistet.

Das ist die erste große Tasche mit sovielen Fächern. Einfach genial!!!

lg.
elli.
 
@Vanessa
Ich glaub, das wäre nicht gut, wenn du sein Bild in der Brieftasche drinnen hättest. Du würdest die ganze Zeit die Brieftasche rausnehmen, damit du das Bild siehst. Du wärst STÄNDIG am Shoppen, damit du einen Grund hättest, die Brieftasche hervorzukramen. Würdest total dem Shoppingrausch verfallen und dann könnte zur Abwechslung mal ICH darüber bei DIR bitterböse Kommentare über „Shoppingrausch“ schreiben. Hihi.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Das glaube ich dir auch, dass dein Froschilein einen Kopf kürzer wäre, wenn er das Foto von einer anderen Frau in seiner Geldtasche hätte. hahaha

lg.
elli.
 
@Elli
Der Neid frisst mich gleich. Ich bräuchte auch eine größere Handtasche, denn bei mir passt im Moment auch nimmer alles rein, was ich mitschleppen möchte. Und gaaanz viele Fächer bräuchte ich auch, denn in meiner jetzigen Tasche herrscht nur Chaos, weil ich nicht genügend Platz und nicht genügend Fächer habe.

Und dann könnte ich auch eeendlich Posters in Lebensgröße vom Guildo Horn und vom Kurti Elsasser mit mir mitschleppen. Hihi.

Bye-bye,
Superangel
 
@Elli
Ja, der wäre aber nicht nur einen Kopf kürzer, sondern ihm würde auch sonst noch was fehlen ….. er hätte jedenfalls NIX mehr zu lachen ….

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Diese Tasche ist empfehlenswert!!! Da gibt es kein Chaos!

Dann widerum du weißt, dass ich Chaos nicht mag und Ordnung liebe!

Aha, du bist ein Egoist. Du darfst Typen in deiner Tasche haben und dein armer Froschi nicht? hihi

Ich glaube ich muss mit ihm ein ernstes Wort reden. hehe

lg.
elli.
 
@Elli
Ich glaub, ich muss nächste Woche auch auf „Taschenjagd“ gehen. Und heute fange ich schon gleich mal an, mit dem Ausdrucken der Posters in Lebensgröße. Damit schon alles parat ist, bis ich die Tasche habe.

Ja, du bist ein total ordnungsliebender Mensch. Das hab ich schon gemerkt. Hihi. In meiner Tasche herrscht im Moment Chaos. Da würde ich nieeee zulassen, dass DU da mal einen Blick reinwirfst. Da trifft dich der Schlag. Hab sonst auch immer Ordnung in der Handtasche, aber seit ca. 14 Tagen geht’s in meiner Tasche drunter und drüber und ich komme nicht dazu, alles neu einzuräumen.

Klar, ICH darf schon Typen in meiner Tasche haben!!! Aber wehe, ich erwische mein Froscherl mal damit …… dann hat er gleich ein paar Haxerln weniger …… tja, es ist nicht leicht, ein Frosch zu sein …. oder zumindest MEIN Frosch zu sein … hihi ….

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Das sehe ich auch so wie du, ICH darf schon aber ER nicht!!!
 
@Engelchen & Vanessa
so wem gehört der Kerl jetzt? Der Robbie?

Habt ihr das schon ausgewürfelt?
 
@Superangel&@Vanessa
Ihr habt schon Recht. Wir dürfen, aber unsere Männer nicht. hihi

Ja, ich liebe Ordnung. Und ich bin so froh, dass mein Schatz auch Ordnung liebt.

Ich will nicht mal ein Foto von dem Inneren deiner Tasche. hihi Will ja nicht an einem Herzinfarkt mit 34 J. sterben. hihi

lg.
elli.
 
@Vanessa
Na fein, dass wir dazu beide dieselbe Einstellung haben. Ich hab meinem Frosch ja schon am Anfang gesagt, wenn er eine Prinzessin haben will, dann muss er bei mir ALLES akzeptieren und mir alle Freiheiten lassen. Und als Dank dafür hat er aber eine tolle Prinzessin als Freundin.

Und er musste mir versprechen, dass er superbrav ist und nur DAS macht, was ich will und dann wird das schon passen. Und das geht nun schon 3 Jahre guuuut. Hihi. Das klingt wie im Märchen … ist aber leider nur ein Märchen und nicht die Realität. Hihi.

Bye-bye,
Superangel
 
@Elfchen
Ich hab heute, pünktlich zum Jahrestag von Vanessa und mir, auf ihren Robbie nun DOCH verzichten müssen. Das konnte ich ihr nicht antun, wo ich doch eh sooo viele andere tolle Männer habe: den Guildo Horn, den Kurti Elsasser, den Eierbauern-Yeti und deine Perchten. Was brauch ich mehr? Das reicht voll aus zum Glücklich sein.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Ich quatsche meinen halt ständig über den Robert Plant voll, er schaut mit mir Videos an und ich schicke ihm immer sofort bestimmte Bilder die ich so finde, wie heute dieses riesengroße mit der Gitarre - natürlich wegen der Gitarre, hihi. Muss ihn erst fragen, was er dazu meint, er hat gar nicht reagiert drauf, komisch!
 
@Elli
Ich glaub, da sind wir alle gleich. Wir selber dürfen alles, aber unsere Männer dürfen NIX. Aber so ist halt das Leben.

Ja, das Foto vom Innenleben meiner Tasche, das mute ich dir keinenfalls zu. Außer, ich will dich echt mal schocken oder ich will dir was Böses tun, dann schicke ich es dir ohne Vorwarnung. Aber da kippst du 1000%ig um! Das überlebst du nicht!!!!

Das kannst du dir nichtmal in deinen kühnsten Albträumen vorstellen, was da drinnen ist.

Bye-bye,
Superangel
 
Engelchen
das Internet haut mich schon immer wieder raus...
Mühsam!!!
 
@Superangel
Meine Handtasche ist sicher noch schlimmer als deine bzw. was man da drinnen alles findet! Möchte gar nicht aufzählen, was ich alles rumschleppe...
 
@Vanessa
Hihi. Und dein Mann glaubt dir das, dass du das Poster nur wegen der Gitarre mit dir mitschleppst. Sagst du ihm dann, dass du das Poster deshalb mitnehmen musst, weil du dir eine Gitarre kaufen möchtest und im Shop zeigen möchtest, was für eine du willst.

Bye-bye,
Superangel
 
@Elfchen
Ja, es ist heute wieder genauso mühsam mit dem Internet wie beim letzten Mal. Ich fliege auch dauernd raus oder komme nicht rein.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Diese Ausrede kann ich nicht mal gebrauchen weil die Gitarre am Bild nicht mehr Platz hatte sondern nur der Robert, was mir ja wichtig war :-)
Ich werde ihm sagen, dass ich EIGENTLICH die Gitarre ausdrucken wollte, aber komischerweise sieht man nur diesen Robert Plant am Ausdruck...
 
@Vanessa
Hihi. Und du stellst dich dann vor deinem Mann richtig dumm, dass du nicht weißt, was da passiert ist, dass das wichtigste vom Bild, die Gitarre, nicht drauf ist. Wie DAS nur passieren konnte. Soooo ein Pech. Hihi. Aber nicht dass dein Mann dir dann sooo behilflich ist und dir dann einen Ausdruck nuuuur von der Gitarre macht und dann musst du DIESEN Ausdruck mit dir mittragen. Und das andere Poster, das schmeißt er dir weg.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Ich glaube, ich werde diese Riesenbilder besser im Büro deponieren und nicht mehr in meiner Handtasche rumschleppen, sonst wird das zu gefährlich...
 
@Vanessa
Im Büro könntest du die ganzen Wände mit den tollen Postern verzieren. Hättest ein superschönes Büro dadurch und dein Mann würde nieeee dahinter kommen. Und im Büro verbringt man eh fast mehr Zeit als daheim und so hättest du RICHTIG was davon.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Und was würde dann der Chef sagen und vor allem die ganzen Kollegen???
Ich glaube, er kommt doch in meine Geldtasche!
 
@Vanessa
Die würden dich alle für deppert halten, aber das wäre doch wurscht, oder? Das wäre es die Sache doch TROTZDEM wert. Ich hab z.B. im Büro auch den Bildschirmhintergrund vom Bipa-Engerl. Daran haben sich schon alle gewöhnt.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Ich überlege, den Kopf vom Riesenbild zu verwenden am PC im Büro, dann sehe ich ihn wenigstens ständig. Habe auch eine Pinnwand, da könnte ich ihn rauftun, bin mir sicher, dass ihn die meistens sowieso nicht erkennen und ich sage dann, das ist ein Onkel von mir.
 
@Vanessa
Ich glaub, dass du dann gar nimmer zum Arbeiten kommst, wenn du ihn als Bildschirmhintergrund hast. Dann schaust du dir den ganzen Tag nur den Desktop an und klickst sonst nirgendwo mehr rum, weil du nur sein Bild am Desktop bewundern möchtest.

Super Idee, dass du ihn allen als deinen Onkel vorstellst. Hihi. Das werden dir sicher alle glauben, dass du ein Bild von deinem Onkel aufgehängt hast. Hihi. Bei uns im Büro, da hängen auch überall sooo viele „Onkels“ rum.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Ich muss gerade so lachen, weil ich selber vor längerem mal so ähnliche Schuhe in grün hatte wie der Robert Plant auf dem Foto anhat!
 
@Vanessa
Du hattest selber mal solche Schuhe gekauft? Da könntet ihr ja im Partnerlook rumlaufen. DAS ist aber cool. Und jetzt kriegt sie dein Mann auch noch. Und dann auch noch alle Männer in deinem Bekanntenkreis als Weihnachtsgeschenk, damit du überall diese tollen Schuhe siehst. Hihi.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
guten morgen...
du warst krank??
hab ich gar nicht mitgekriegt :-) sorry
wieder alles o.k???
das es deinen Eltern gut geht, freut mich...
und der Ausflug wird sicher schön..
liebe Superangel..wünsche dir einen schönen Tag..
muss mich jetzt auch etwas "sputen".. :-))
Bussi
apple
  • apple,
  • 2007.12.06, 06:49
 
@Apple
Guten Morgen!
Ja, ich bin krank gewesen. Hab mir den Magen verdorben, weil ich was Falsches gegessen hatte. Und 2 meiner Kollegen hat es auch erwischt, weil wir im Büro eine Jause gekriegt hatten und da scheinbar irgendwas nicht ganz in Ordnung war. Aber nun hab ich mich schon wieder davon erholt.

Dafür bin ich heute sooo müde. Ich hoffe, ich schlafe heute nicht beim Tippseln in der Arbeit ein. Ich muss ja immer Cassetten abtippseln. Nicht dass das für mich heute beim Anhören so klingt, als würde mir jemand eine Gute-Nacht-Geschichte am Band erzählen und ich schlafe dabei ein. Ich hoffe, die wecken mich dann pünktlich vor Büroschluss.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Schönen Vormittag!
Na ich hoff, du bist halbwegs wach? Ich weiß, ich hatte auch mal so einen Job, wo ich fast den ganzen Tag nur Bänder schreiben musste - an manchen Tagen eine wirkliche Herausforderung, wenn der Vorabend länger dauerte hihi

Aber Büroschlaft ist ja bekanntlich gesund! Schönen Tag!
 
@Superangel
Leider will mein Mann diese Schuhe nicht, habe den gestrigen Rest-Abend in meinem Blog genau beschrieben...
Und ich habe meine giftgrünen leider auch nicht mehr, die so ähnlich waren... also nichts mit Partnerlook, am ehesten ähnlich sind wir uns noch bei den Haaren, meine schauen halt so aus wie seine noch vor ca. 10 Jahren... und mit weniger Locken, aber die Farbe kommt fast hin.
 
@Berglerin
Bin grad eben vom Büroschlaf aufgewacht …. hihi …. und freu mich, dass du wieder bei mir vorbeigeschaut hast.

Tja, unkonzentriert darf man nicht sein, wenn man nach Bändern schreibt, denn dann schreibt man nur Blödsinn. Aber so geht es auch den Männern, die diktieren. Die sind oft beim Diktieren so unkonzentriert und das merke ich dann beim Schreiben total, weil dann das Ende vom Satz mit dem Anfang des Satzes nieee zusammenpasst. Und das wird dann für mich auch immer mühsam beim Korrigieren, wenn ich dann selber die richtigen Sätze „hinzaubern“ muss.

Wünsche dir auch einen schönen Tag.

Bye-bye,
Superangel
 
@Vanessa
Ich gehe gleich zu dir nachlesen. Schaaade, dass du deinem Mann die Schuhe nicht schmackhaft machen konntest. Und dass du deine auch nimmer hast. Nun wird nix mit dem Partnerlook.

Aber du könntest dir doch eine Dauerwelle machen, dann hast du auch solche Löckchen und dann wäre der Partnerlook doch perfekt.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Nein, diese Schuhe will er nicht haben, obwohl er sie gleich als teure Schuhe eingeschätzt hat und da hat er den todsicheren Blick für so was, bei Schuhen kennt er sich aus wie kaum ein anderer!

Dauerwelle hatte ich nie, will ich auch nie, leicht gewellt sind meine Haare sowieso, das passt dann schon zum Robert. Inzwischen sind seine ja nicht mehr so lang wie früher, aber für mich immer noch umwerfend, schau dir mal andere Männer in seinem Alter an!!!
 
@Superangel
Wieder einen Video-Abend verbracht und es war berauschend.......
Natürlich noch nicht bettfertig......... und das um die Zeit!
 
hi moni
es freut mich total, dass du soviel freude hast mit deinen engerln, es ist nicht selbstverständlich! aber ich weiß dass du das sowieso nicht vergisst.
bei uns gibts wie in der neuen story lesbar nicht viel neues, ist dein papa schon wieder aus dem kh? wie gehts deiner mama? und du? denkst du auch ein bisserl an dich?
ich wünsch dir alles liebe und schönes we
ganz liebe grüße und drücker an dich silvi
 
@Vanessa
Ich kann dir erst jetzt am Abend antworten. Ich hab Stress in der Arbeit gehabt und dann war ich am Nachmittag mit meinem älteren Engels-Mädi beim Chinesen Mittagessen und haben auf mein jüngeres Engels-Mädi gewartet, die noch in der Schule war. Den ganzen Nachmittag haben wir dann alle 3 gemeinsam Weihnachtsshopping gemacht und das war richtig schön, haben das total genossen. Hatten so viel Spaß miteinander und waren richtig in Weihnachtsstimmung.

Nun bin ich kurz heimgefahren, aber nur um meine Sachen für’s Wochenende zu packen und dann bin ich schon wieder weg und melde mich erst am Sonntagabend wieder.

Bye-bye,
Superangel
 
@Silvi
Ich freu mich, auch mal wieder von dir zu hören. Hast dich nun leider länger nimmer blicken lassen im Blog. Ich werde dann später gleich zu dir reinschauen und nachlesen, wie es dir so ergangen ist.

Ich hab mit meinen Engerln noch immer soo die Freude. Heute haben wir alle 3 Weihnachtsshopping gemacht und es war richtig schön mit meinen Mädels. Geschenkemäßig bin ich aber nicht richtig weitergekommen. Mir fehlen noch so viele Dinge und Weihnachten rückt immer näher und näher …

Mein Papa ist zum Glück wieder aus dem Krankenhaus draußen. Meiner Mama geht’s derweil auch total gut und es ist schön, dass ich mir jetzt einmal keine Sorgen machen musste. Dass nun etwas Ruhe eingekehrt ist und die Sorgen etwas weniger geworden sind, was die Krankheiten meiner Eltern betrifft.

Ich wünsche dir auch ein ganz tolles Wochenende und keinen Weihnachtsstress! Ich hab mir gesagt, dass ich heuer bei mir auch keinen Weihnachtsstress haben möchte. Wenn ich keine Kekse backen kann, weil es sich nicht ausgeht, dann ist das halt so. Ich hab mir vorgenommen, mich nicht von mir selber stressen zu lassen, nur weil ich glaube, dass alles immer so perfekt sein muss an Weihnachten.

Bye-bye,
Superangel
 
@Superangel
Ich hoffe, du hattest ein schöneres Wochenende als ich. Ich ziehe mich selber runter, habe keine wirklichen Grund für schlechte Stimmung, denke, es liegt tatsächlich an Led Zeppelin/Robert Plant, ich beschäftige mich wahrscheinlich zu viel mit denen. Schaut so aus, als ob ich den Hang zum Fanatismus in mir habe...